Pressemitteilung zum 01. Mai: Unsere Straßen, unsere Häuser

>30 Jahre 1. Mai: „Unsere Straßen, unsere Häuser – für einen radikalen Wechsel in der Mieten- und Wohnungspolitik“ Der Grüne Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg wünscht allen einen tollen und friedlichen 1. Mai. So wie es vor 30 Jahren wichtig war für eine andere Stadtpolitik und soziale Gerechtigkeit auf die Straße zu gehen, so ist es das auch heute. Während am Kampftag der

Weiterlesen

Grüner Bezirk Xhain: Unsere Bilanz 2011-2016

In einer Bezirkskarte und einer passenden Broschüre haben wir viele kleine und größere Projekte zusammengetragen, die unsere Fraktion in den vergangenen fünf Jahren angestoßen und umgesetzt hat – unsere Bilanz! Liebe Friedrichshain-Kreuzberger*innen, vor fünf Jahren habt ihr uns euer Vertrauen geschenkt: das Vertrauen in unser Engagement für einen bunten, vielfältigen, lebenswerten Bezirk. Wir sind im – mitunter kontroversen – Dialog

Weiterlesen

1. Mai 2016: Berlin, es ist Zeit!

In einer schnell wachsenden Stadt wie Berlin braucht es Solidarität zwischen den Menschen. Nur dann haben sowohl die neu hinzugezogenen als auch die schon lange hier lebenden Menschen eine neue, gemeinsame Perspektive. Zahllose Berlinerinnen und Berliner zeigen Solidarität ganz praktisch in ihrem ehrenamtlichen Engagement für Menschen, die auf Solidarität angewiesen sind. Zeit für mehr Solidarität, so lautet denn auch das

Weiterlesen

Arbeit 0.0 – Ein Kommentar

Was wollen wir tun? Die Arbeit schafft sich ab. Dann aber funktioniert das ganze System nicht mehr. Eigentlich ist der Mensch furchtbar lästig. Denn er kostet Geld. Solange ich auf seine Arbeitskraft angewiesen bin. Als Konsument*in hingegen braucht er etwas Geld in der Tasche. Sonst bleiben all die schönen Waren im Regal. Betriebswirtschaftlich drückt er also auf die Bilanz, volkswirtschaftlich

Weiterlesen

Quo vadis MyFest

Lange war unklar, ob das MyFest rund um die Oranienstraße in diesem Jahr überhaupt stattfinden wird. Der Stachel hat sich nun mit unserer Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann vier Wochen vor dem 1. Mai 2016 getroffen um nachzufragen, wie sie als Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg die Situation im Vorfeld des diesjährigen 1. Mai und des MyFestes einschätzt. Stachel: Monika, wenn dieses Interview erscheinen

Weiterlesen

Zukunft des MyFests – Ende gut, alles gut?

DS/2088/IV Mündliche Anfrage Bezirksamt Friedrichshain-KreuzbergAbt. Familie, Gesundheit und PersonalIhre Anfrage beantworte ich wie folgt: 1. Wie ist die Entscheidung gefallen, Willy Kausch als Organisator des diesjährigenMyFestes auszuwählen? Eine Entscheidung Willy Kausch als Organisator auszuwählen hat das Bezirksamt nicht getroffen. Im Schreiben vom 18.01.2016 an den Innensenator wurde noch einmal betont, dass das Bezirksamt nicht als Veranstalter eines MyFests auftreten

Weiterlesen

Myfest erhalten! – Offener Brief an Henkel und Kandt

Bild: Christian Honnens Die Grüne Fraktion hat gemeinsam mit den Fraktionen von SPD, LINKE und Piraten einen offenen Brief an Innensenator Henkel (CDU) und Polizeipräsident Kandt sowie an die Mitglieder des Abgeordnetenhauses verfasst. Darin werden die Adressaten dazu aufgefordert, ihre Entscheidung, das Myfest nicht mehr als politische Versammlung einzustufen, zu überdenken. (Berlin, 17. Dezember 2015) Das Myfest erfreut sich seit

Weiterlesen

Wie steht es um das Ordnungsamt?

DS/1776/IV Mündliche Anfrage Ich frage das Bezirksamt: 1. Berichte häufen sich, dass es zunehmend zu Verzögerungen bei Baumaßnahmen kommt, weil die notwendigen Genehmigungen für die Sondernutzung von Straßenland durch z.B. Baufahrzeuge seitens der unteren Straßenverkehrsbehörde nur mit großer Verzögerung ausgestellt werden. Was tut das Bezirksamt, um dieses Problem zu lösen? 2. Welche Aufgaben übernimmt das Ordnungsamt bei Großveranstaltungen bzw.

Weiterlesen

Frühlings-Stachel erschienen

Stachel Nr. 52 Frühling 2015 Der Stachel zum 1. Mai ist da! Lest ihn hier online. Liebe XhainerInnen, punktgenau aus der Druckerei: Der schon traditionelle Stachel zum 1. Mai! Der gesamte Stachel hier als pdf-Datei, einzelne Artikel findet Ihr auch unter der Rubrik Stachel. Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht die offene Gesellschaft (und ihre Feinde …): Das

Weiterlesen

Druckfrisch: der Stachel zur Europa-Wahl

Pünktlich zum 1. Mai erscheint der Frühlings-Stachel. Schwerpunkte sind diesmal die Europa-Wahl und der Volksentscheid 100% Tempelhof. Gastbeiträge u. a. von den Europaparlamentarier*innen Ska Keller, Michael Cramer, Sven Giegold, Jan-Philipp Albrecht und dem Gewerkschafts-Grünen Heiko Glawe zum Thema „Mindestlohn“, sowie natürlich von unseren Bündnis-Grünen Mitstreitern, Mandats- oder Funktionsträger*innen aus Bezirk und Abgeordnetenhaus. Den Stachel gibt’s ab sofort hier digital

Weiterlesen
1 2