Die East Side Gallery als Unesco-Weltkulturerbe vorschlagen

29 Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen des Landes Berlin dafür einzusetzen, dass das Land Berlin das Denkmal East Side Gallery für die Anerkennung als Unesco- Weltkulturerbe vorschlägt und einen entsprechenden Antrag bei der für die deutsche Vorschlagsliste (Tentativliste) zuständigen Kultusministerkonferenz einreicht, damit die East Side Gallery in die Welterbeliste aufgenommen wird. Begründung: Die grundsätzliche

Weiterlesen

Grüner Bezirk Xhain: Unsere Bilanz 2011-2016

In einer Bezirkskarte und einer passenden Broschüre haben wir viele kleine und größere Projekte zusammengetragen, die unsere Fraktion in den vergangenen fünf Jahren angestoßen und umgesetzt hat – unsere Bilanz! Liebe Friedrichshain-Kreuzberger*innen, vor fünf Jahren habt ihr uns euer Vertrauen geschenkt: das Vertrauen in unser Engagement für einen bunten, vielfältigen, lebenswerten Bezirk. Wir sind im – mitunter kontroversen – Dialog

Weiterlesen

Bautätigkeit an der East Side Gallery

DS/1039/IV Mündliche Anfrage Ihre mündliche Anfrage beantworte ich wie folgt: 1. Ist dem Bezirk die angeblich gefundene Lösung bekannt, nach der nun Hochhaus undRiegel an der East Side Gallery über nur einen Mauerdurchbruch erschlossen werdenkönnen und was beinhaltet dieser Kompromiss? Ja, die Lösung ist dem Bezirksamt v.a. aus den Medien bekannt. Die Termine dazu fanden ohne Beteiligung des Bezirks

Weiterlesen

Stiftung Berliner Mauer soll künftig East Side Gallery pflegen

Ab 2015 soll die Stiftung Berliner Mauer die Pflege der East Side Gallery, des längsten noch bestehenden Mauerabschnitts, übernehmen. Die BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen begrüßt diese Entscheidung. „Schön, dass der Senat nun endlich die Gelder locker macht, die er uns als Bezirk bislang verweigert hat“, sagt Bezirksstadtrat Hans Panhoff (Grüne). „Dadurch kann der Mauer endlich die Pflege zuteil

Weiterlesen

Chronologie East Side Gallery: Eine 20 Jahre alte Fehlplanung am Spreeufer und ihre Folgen

Wir haben für alle Interessierten eine Dokumentation der East Side Gallery zusammengestellt, die als PDF heruntergeladen werden kann. Für die Berliner SPD beginnt die Geschichte erst mit der Fusion der Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg im Jahr 2001. Also in dem Jahr, als Grüne im Bezirksamt des neuen Fusionsbezirks Friedrichshain-Kreuzberg mit Verantwortung übernahmen und einen von sechs StadträtInnen stellten.Tatsächlich beginnt die

Weiterlesen