AG Klima und Ökologie

Die AG Klima und Ökologie bearbeitet die Themen:
  • Ökologische Hofbegrünung durch Wohnungseigentümer*innen, Mieter*innen.
  • Grünpflege öffentlicher Flächen und Grünstreifen im Bezirk ökologischer gestalten: Derzeit erfolgt die Grünpflege häufig nur nach dem Kostenfaktor.
  • Informationsaustausch mit Bezirksgruppe, BA, BVV-Fraktion, Abgeordneten und LAG Umwelt
  • Rechtliche Grundlage der privaten Wasserentnahme von Mieter*innen schaffen, um dem Aufruf, Straßenbäume zu gießen, legal folgen zu können. Es fehlt ein Gesetz.
  • Recherchen zu Dachbegrünung, Laubbläsern, Hofbegrünung.
  • Gründächer versus Solardächer? Das Schwarz der Solardächer heizt das Stadtklima weiter auf.
  • Best Practice Beispiele aus anderen Städten, z.b. Wien.
  • Zusammenarbeit mit dem NABU bzgl. Pflanzlisten für Hofbegrünung.
  • Mehr “Wildnis” und mehr Blumenwiesen auf öffentlichem Grün, z.b. Blumenwiese Baerwaldstraße des Vereins “Wildblumenwiese”.
  • Erhalt von grünen Oasen und grünen Lungen: z.b. Kampf der BI Ratiborstraße.