Ausstellung Lesbische und Schwule Sportler*innen

DS/1151/IV Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, zu prüfen, ob die Ausstellung Lesbische und Schwule Sportler*innen im Rathaus Kreuzberg gezeigt werden kann.
Dazu sollte das Bezirksamt Gespräche mit Frau Tanja Walther Ahrens führen.

Begründung:

Der Bezirk plant in Zusammenarbeit mit dem Berliner Fußballverband und dem LSVD eine Fachtagung zum Thema “ Gegen Homophobie im Sport“ durchzuführen. Es wäre eine gute Gelegenheit, die Ausstellung Lesbische und Schwule Sportler*innen als  Rahmenprogramm zu zeigen. Die Ausstellung kann kostenlos ausgeliehen werden und es müssten nur die Transportkosten bezahlt werden. Frau Tanja Walther Ahrens ist Mitarbeiterin beim Berliner Fußballverband und im LSVD. Kontaktdaten: tanja.walther-ahrens@berlinerfv.de

Friedrichshain-Kreuzberg, den 29.04.2014
Bündnis 90/Die Grünen
Antragstellerin: Jutta Schmidt-Stanojevic

Dateien