Grüne Themen in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg am 12. Dezember 2018

Resolution: Endlich ein queeres Wohnprojekt für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* realisieren Die BVV Friedrichshain Kreuzberg fordert das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin auf, zivilgesellschaftliche Initiativen zur Gründung eines queeren Wohnprojekts für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* zu unterstützen und dafür ein geeignetes Grundstück  zu suchen und bereitzustellen. Mit der Schaffung eines solchen Wohnprojektes würde Berlin eine bundesweite Vorreiter*innenrolle

Weiterlesen

Resolution: Endlich ein queeres Wohnprojekt für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* realisieren!

Die BVV Friedrichshain Kreuzberg fordert das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin auf, zivilgesellschaftliche Initiativen zur Gründung eines queeren Wohnprojekts für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* zu unterstützen und dafür ein geeignetes Grundstück  zu suchen und bereitzustellen. Das Wohnprojekt soll auf die besonderen Bedarfe älterer lesbischer und transgeschlechtlicher Frauen* ausgerichtet sein und ihnen ein selbstbestimmtes, diskriminierungsfreies und barrierefreies Leben

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg am 28. November 18

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 26.11.18 Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützen und stärken – Resolution eingebracht Seit November 2012 weisen Berlins Fachkräfte, Jugendamtsleiter*innen und Jugendhilfeausschüsse auf akute Missstände im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe hin. Es fehlt Personal in den Erziehungs- und Familienberatungsstellen, beim Basisdienst der Jugendämter, den Regionalen Sozialen Diensten (RSD), den Elterngeldstellen und den Unterhaltsvorschusskassen. Zur knappen Personaldecke kommt der

Weiterlesen

Gegenwind für Europas Abschottungspolitik

Foto: Claudia Schulte Der Wind in Europa ist rau geworden. War man nationalistische Töne aus Ungarn und österreichische Abschottungspolitik schon gewohnt, zeigt sich nun Italien seit dem Antritt von Innenminister Matteo Salvini von der fremdenfeindlichen Lega fest entschlossen, die Flüchtlingsroute über das Mittelmeer zu schließen. Mit in diesem Reigen tanzt dann auch die CSU inklusive politischem Framing und Seehofer’schem “Geheimpapier”.

Weiterlesen

Solidarität gegen Rassismus

Im letzten Jahr wurde die Friedrichshain-Kreuzberger Ortsgruppe des Bündnisses Aufstehen gegen Rassismus mit dem Silvio-Meier-Preis ausgezeichnet. Das Bündnis unterstützt mit seinen „Stammtischkämpfer*innen-Ausbildungen und antirassistischen Seminaren Menschen dabei, mit der um sich greifenden rassistischen Hetze „umzugehen zu lernen“.  Ein Gespräch mit Rene Paukolat vom Bündnis Aufstehen gegen Rassismus. Foto: Christian Könneke Stachel: Rene, ich musste in letzter Zeit oft an diese

Weiterlesen

Nachwahl im Geschäftsführenden Ausschuss

Am gestrigen Dienstagabend fand die Nachwahl des Geschäftsführenden Ausschusses von Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg statt. Mit großer Mehrheit gewählt wurde Aida Baghernejad. Die Friedrichshainerin, die auch in Barcelona und London gelebt hat, nimmt den europäischen Gedanken persönlich. „Ich danke den Xhainer Grünen für ihr großes Vertrauen und hoffe, als Teil des Geschäftsführenden Ausschusses die kleine große Welt Friedrichshain-Kreuzberg ein

Weiterlesen

„100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Anlass zu feiern und zu erinnern und weiterzukämpfen!“

Vor 100 Jahren mündete ein von Generationen von mutigen Frauen jahrzehntelang geführter Kampf in der Einführung des Frauenwahlrechts. Die große Bedeutung dieses Ereignisses und des Jubiläums steht außer Frage. Der 100. Jahrestag ist deshalb ein Grund zu feiern, an diesen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Frauenbewegung zu erinnern und mutige Frauen zu ehren und ihnen zu gedenken. Auch 100

Weiterlesen

Antrag in der BVV: Falschparker*innen sofort abschleppen – Buslinie 248 und Radstreifen wieder benutzbar machen

Das Bezirksamt wird aufgefordert, unverzüglich dafür Sorge zu tragen, dass im Rahmen einer andauernden Schwerpunktaktion in der Tamara-Danz-Straße und der Helen-Ernst-Straße im Ortsteil Friedrichshain Falschparker*innen konsequent abgeschleppt werden. Der benutzungspflichtige Radstreifen muss benutzbar werden und das Bezirksamt seinen – überfälligen – Beitrag leisten, dass die durch falschparkende Fahrzeuge bedingte Einstellung der Buslinie 248 von der BVG aufgehoben werden kann. Diese

Weiterlesen

Der neue Stachel ist da! (August 2018)

Die Herbstausgabe des Stachels – unserer grünen Bezirkszeitung – ist da. Und nicht nur mit vielen spannenden Artikeln sondern auch in neuem, frischen Design. Unsere Zeitung aus Friedrichshain-Kreuzberg aus grüner Perspektive. Hier kann die digitale Version des Stachels runtergeladen und gelesen werden.   Pünktlich zum 1. Mai-Feiertag ist die neue Ausgabe unserer Stachel-Zeitung erschienen. Unsere Zeitung aus Friedrichshain-Kreuzberg aus grüner Perspektive. Hier

Weiterlesen

Stellungnahme zum ehemaligen Postscheckamt: Die BVV kämpft für bezahlbare Wohnungen, nicht dagegen!

Presseerklärung der BVV-Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD vom 21. August 2018: Die Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD weisen den Vorwurf der CG-Gruppe zurück, dass sie den Bau von neuen Wohnungen blockieren. Das Gegenteil ist der Fall. Seit die Debatte um die Neubebauung des ehemaligen Postscheckareals begonnen hat, setzen die drei Fraktionen sich dafür ein, dass möglichst

Weiterlesen
1 2 3 10