„100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Anlass zu feiern und zu erinnern und weiterzukämpfen!“

Vor 100 Jahren mündete ein von Generationen von mutigen Frauen jahrzehntelang geführter Kampf in der Einführung des Frauenwahlrechts. Die große Bedeutung dieses Ereignisses und des Jubiläums steht außer Frage. Der 100. Jahrestag ist deshalb ein Grund zu feiern, an diesen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Frauenbewegung zu erinnern und mutige Frauen zu ehren und ihnen zu gedenken. Auch 100

Weiterlesen

Antrag in der BVV: Falschparker*innen sofort abschleppen – Buslinie 248 und Radstreifen wieder benutzbar machen

Das Bezirksamt wird aufgefordert, unverzüglich dafür Sorge zu tragen, dass im Rahmen einer andauernden Schwerpunktaktion in der Tamara-Danz-Straße und der Helen-Ernst-Straße im Ortsteil Friedrichshain Falschparker*innen konsequent abgeschleppt werden. Der benutzungspflichtige Radstreifen muss benutzbar werden und das Bezirksamt seinen – überfälligen – Beitrag leisten, dass die durch falschparkende Fahrzeuge bedingte Einstellung der Buslinie 248 von der BVG aufgehoben werden kann. Diese

Weiterlesen

Der neue Stachel ist da! (August 2018)

Die Herbstausgabe des Stachels – unserer grünen Bezirkszeitung – ist da. Und nicht nur mit vielen spannenden Artikeln sondern auch in neuem, frischen Design. Unsere Zeitung aus Friedrichshain-Kreuzberg aus grüner Perspektive. Hier kann die digitale Version des Stachels runtergeladen und gelesen werden.   Pünktlich zum 1. Mai-Feiertag ist die neue Ausgabe unserer Stachel-Zeitung erschienen. Unsere Zeitung aus Friedrichshain-Kreuzberg aus grüner Perspektive. Hier

Weiterlesen

Stellungnahme zum ehemaligen Postscheckamt: Die BVV kämpft für bezahlbare Wohnungen, nicht dagegen!

Presseerklärung der BVV-Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD vom 21. August 2018: Die Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD weisen den Vorwurf der CG-Gruppe zurück, dass sie den Bau von neuen Wohnungen blockieren. Das Gegenteil ist der Fall. Seit die Debatte um die Neubebauung des ehemaligen Postscheckareals begonnen hat, setzen die drei Fraktionen sich dafür ein, dass möglichst

Weiterlesen

Xhain ist jetzt offiziell Fairtrade-Bezirk

 Fairer Handel in Friedrichshain-Kreuzberg Am 20. Juli 2018 wurde Friedrichshain-Kreuzberg offiziell zur Fairtrade-Town ernannt. Kommunen, die diesen Titel tragen, unterstützen gezielt den Fairen Handel insbesondere mit Produzent*innen aus Entwicklungsländern und tragen dazu bei, das Fairtrade-Konzept bekannter zu machen. Wir Grüne in Xhain freuen uns über diesen Titel, für den wir uns bereits seit vier Jahren einsetzen. Im April 2014 wurde

Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg erhält am 20. Juli Auszeichnung zum Fairtrade-Bezirk

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 16.07.2018 Am Freitag, den 20. Juli wird der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg in der Alten Feuerwache (Kreuzberg) in der Axel-Springer-Straße 40/41 offiziell zur Fairtrade-Town ernannt. Kommunen, die diesen Titel tragen, unterstützen gezielt den Fairen Handel insbesondere mit Produzent*innen aus Entwicklungsländern und tragen dazu bei, das Fairtrade-Konzept bekannter zu machen. Im April 2014 wurde der BVV-Antrag der Grünen-Fraktion

Weiterlesen

Vision Zero

                                    Wenn im Sommer diesen Jahres das erste Mobilitätsgesetz Berlins und auch Deutschlands verabschiedet wird, geht es nicht nur um mehr Radwege oder Fahrradabstellanlagen, sondern auch um die Vision Zero: Das Ziel, keine Verkehrstoten mehr in Berlin zu beklagen.   Die Erhöhung der

Weiterlesen

Grüne Themen in der nächsten BVV am 27. Juni

Pressemitteilung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg vom 20.06.2018. Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 27. Juni bringen Bündnis 90/Die Grünen folgende Anträge ein: Transparenz bei der Umsetzung des Zweckentfremdungsverbots stärken – BVV regelmäßig über Leerstand informieren Im Antrag DS/0836/V wird das Bezirksamt beauftragt, die Bezirksverordnetenversammlung jeweils zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und zum 1.

Weiterlesen

Mehr Bürger*innenbeteiligung in Xhain: Der Görlitzer Park hat jetzt einen Parkrat

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 15.06.2018 Am 14. Juni haben die Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann, Baustadtrat Florian Schmidt und der Parkrat des Görlitzer Parks (in Gründung) gemeinsam eine Parkrat-Satzung unterzeichnet. Die Satzung regelt – bisher einzigartig in Deutschland – weitreichende Mitbestimmungsrechte des ehrenamtlichen Rats in allen entscheidenden, den Görlitzer Park betreffenden, Belangen. Der Parkrat besteht aus elf, von den Anwohner*innen und

Weiterlesen

DIE LINKE, SPD und CDU lehnen Antrag auf bezirklichen Abschleppdienst ab

In der letzten BVV vom 30.05. hat die Grüne BVV-Fraktion einen Antrag zur Schaffung eines bezirklichen Abschleppdienstes eingebracht. Das Bezirksamt wird darin beauftragt, eine Kooperation mit einem geeigneten Abschleppunternehmen aufzunehmen, das gemeinsam mit den Einsatzkräften des Ordnungsamtes unterwegs ist, um lange Wartezeiten bis zum Eintreffen des Abschleppfahrzeuges zu vermeiden. Zudem schlagen die Grünen Xhain im Antrag vor, dass der Aufbau

Weiterlesen
1 2 3 4 5 12