Xhain legt berlinweit ersten Radverkehrsplan vor

Der Radverkehr in Berlin, vor allem auch in unserem Bezirk, hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Daher hat das Bezirksamt auf Initiative der Grünen BVVFraktion einen Radverkehrsplan entwickelt. 49 Projekte zur Förderung des Radverkehrs und der Infrastruktur im Bezirk sollen in den nächsten Monaten und Jahren Realität werden. Mit diesem umfangreichen Radplan ist Friedrichshain-Kreuzberg unter den Berliner Bezirken Vorreiter

Weiterlesen

Die Berliner Stadtgesellschaft erhebt sich

Zehntausende gingen am 27. Mai für eine bunte Gesellschaft auf die Straße – die Grünen Xhain mittendrin! Letzten Sonntag, den 27. Mai, haben sich 72.000 Menschen aufgemacht, um der AfD gehörig den Tag zu versauen. Doch das schafften die Rechtspopulist*innen schon im Vorfeld ganz alleine: Von der angekündigten „Großdemonstration“ konnten am Ende nur ein paar wenige tausend mobilisiert werden, darunter

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV am 30. Mai

Pressemitteilung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg vom 28.05.2018. Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 30. Mai bringen Bündnis 90/ Die Grünen folgende Anträge ein: Mehr Sicherheit für den Rad- und Fußverkehr  –  bezirklichen Abschleppdienst prüfen Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer*innen ist das Abschleppen von parkenden Autos auf Geh- und Radwegen dringend nötig. Bislang scheitert das Abschleppen von

Weiterlesen

Nein zum geplanten AfD-Aufmarsch am 27. Mai in Berlin

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Friedrichshain-Kreuzberg unterstützen breites antifaschistisches Bündnis Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 23.05.2018 Der Bundesvorstand der rechtsextremen AfD ruft am 27.05.2018 zu einem Aufmarsch in Berlin-Mitte auf. Schon vor Wochen hat sich dazu ein breites Bündnis aus über 100 zivilgesellschaftlichen Gruppen, Initiativen, Gewerkschaften und Parteien unter dem Motto „Stoppt den Hass – Stoppt die AfD!“ zusammengefunden. Gemeinsam mit weiteren

Weiterlesen

Raus auf die Straße zum 1. Mai!

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 29. April 2018                           „Steine statt Bomben“ – auch in diesem Jahr verteilen wir Samenbomben für die Stadt- oder Balkon- begrünung und setzen ein Zeichen gegen Gewalt am 1. Mai. © Grüne Xhain   Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg unterstützen die Demonstrationen zum

Weiterlesen

Weniger Lärm = Mehr Lebensqualität in Friedrichshain-Kreuzberg

Am 25. April 2018 findet wie jedes Jahr der „Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day“ statt. Bereits seit 1998 finden im Rahmen dieses Tages bundesweit Aktionen zur Sensibilisierung und Information zu Lärmbelastung statt. Anders als andere Sinnesorgane, können wir unsere Ohren nicht schließen, um uns vor unerwünschten Geräuschen und Lärm zu schützen – nicht mal im Schlaf. Das

Weiterlesen

Grüne Themen in der nächsten BVV am 25. April

Bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Friedrichshain-Kreuzberg am 25. April bringen Bündnis 90/Die Grünen folgende Anträge, Anfragen und Resolutionen ein: Blühende Wiesen auch in der Innenstadt – Xhain bienen- und bestäuberfreundlich machen Die Bestände von Bienen, Wildbienen und Schmetterlingen nehmen drastisch ab. Derzeit sind etwa 50% der Wildbienen- und Schmetterlingsarten in Deutschland gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Der Verlust solcher Arten

Weiterlesen

Gute Nachrichten für den Radverkehr

Heute hat der Senat beschlossen, dass in den Bezirken ab dem 1. Mai die Untere Straßenverkehrsbehörde Teil des Straßen- und Grünflächenamtes wird. Bislang war die Straßenverkehrsbehörde Teil des Ordnungsamtes. Das führte oft zu langwierigen Abstimmungsproblemen bei der Umsetzung von Bauprojekten zur Verbesserung der Radinfrastruktur. Mit diesem Wechsel liegen zukünftig Planen, das rechtliche Anordnen (neu) und Bauen in einer Hand. Das

Weiterlesen

Kein Platz für Rassismus in Friedrichshain-Kreuzberg

Am 21. März ist Internationaler Tag gegen Rassismus. Passend dazu bringt die BVV-Fraktion eine Resolution ein, mit der wir aktiv ein Zeichen gegen Rassismus im Bezirk und darüber hinaus setzen wollen. Rassismus ist weder ein neues, noch allein ein rechtsextremistisches Phänomen, sondern ein tief in unserer Gesellschaft verankertes System. Rassismus ist eine machtvolle Praxis der Unterscheidung: Menschen werden aufgrund von

Weiterlesen

Die Bergmannstraße wird zur Begegnungszone

Am 15. März um 15 Uhr war es dann endlich soweit: In der Bergmannstraße (in Höhe der Hausnummern 99 und 11) wurden zwei sogenannte Parklets zur Benutzung feierlich durch unseren grünen Baustadtrat Florian Schmidt und Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, eröffnet. Neugierig drängten sich die Fußgänger*innen und Journalist*innen um die großzügigen Bänke und Tische, die die Bergmannstraße

Weiterlesen
1 2 3 4 5 10