We can’t believe we still have to protest this shit…

Schon beim ersten Internationalen Frauentag 1911 forderte Clara Zetkin gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Und heute? Mehr als 100 Jahre später ist Deutschland in der Frage der Lohngerechtigkeit international weit abgeschlagen und rangiert im europäischen Vergleich auf einem der hinteren Plätze. Alle Jahre wieder ist der Equal Pay Day, also der Tag, an dem Frauen im Schnitt so viel verdient

Weiterlesen

Für uns bleibt der 8. März kämpferisch!

Im Frauenmonat März blicken wir Grüne immer besonders kritisch auf die Gleichstellung von Frauen und leider gilt auch im Jahr 2019: Wer als Frau in unserer Gesellschaft lebt, hat es schwerer. Frauen tragen immer noch den größten Teil der Verantwortung für Familie und Haushalt, oft zusätzlich zu ihrer Lohnarbeit. Teilzeitarbeit unter prekären Bedingungen, schlechtere Karrierechancen und ungerechte Entlohnung setzen sie

Weiterlesen

DS/1099/V – Geschlechtervielfalt anerkennen – Stellenanzeigen des Bezirksamts

Antrag Initiator*in: B’90/Die Grünen, Pascal Striebel Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, die Geschlechtervielfalt anzuerkennen und seine Stellenanzeigen bzw. -Ausschreibungen sowie die entsprechenden Profile entsprechend zu formulieren. Dabei bietet sich die Verwendung des Gender-Star und/oder die Verwendung der neutralen Berufsbezeichnung in Verbindung mit dem Zusatz (w/m/d) an. Begründung: Geschlecht ist ein Spektrum. Es gibt mehr als nur Mann

Weiterlesen

DS/1026/V – Ein Queeres Jugendzentrum für Berlin III – Mögliche Orte prüfen

Antrag Initiator*innen: B’90/Die Grünen, Pascal Striebel, Annika Gerold Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, unverzüglich zusammen mit dem Träger Lambda Berlin-Brandenburg zu prüfen, ob die zum Jahresende frei werdenden Räume des Jugendhaus Kreuzer im Görlitzer Park für die Einrichtung des ersten Berliner Queeren Jugendzentrums geeignet sind. Sollte der Kreuzer geeignet sein, soll das Bezirksamt weitere Gespräche mit der

Weiterlesen

DS/0941/V – Geschlechtervielfalt sichtbar machen und ernst nehmen – Beschilderung der Toiletten für alle Geschlechter

Antrag Initiator*in: B’90/Die Grünen, Sarah Jermutus, Pascal Striebel Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, dafür Sorge zu tragen, dass im Rathaus Kreuzberg auf den Hinweisschildern für die nächstgelegenen (Damen- und Herren-)Toiletten auch auf die aufgrund der DS/0550/VI im Rathaus Kreuzberg eingerichteten Unisextoiletten hingewiesen wird. Personen, die diese Toiletten nutzen wollen, müssen diese auch finden können. Der BVV ist

Weiterlesen

Grüne Themen in der Bezirksverordnetenversammlung am 30.01.2019

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 30.01.2019 Antrag: Geschlechtervielfalt anerkennen I-Stellenzeigen des Bezirksamts (DS/1099/V) Das Geschlecht ist ein Spektrum jenseits der binären Vorstellung von Mann und Frau. Wir fordern das Bezirksamt auf dies anzuerkennen und Stellenzeigen und die entsprechenden Profile durch Gender-Sternchen oder den Zusatz (w/m/d)  zu formulieren. Die Drucksache finden Sie hier: DS/1099/V Antrag: Eine Gedenkfeier für Verstorbene ohne Angehörige

Weiterlesen

Support your local Dyke*! Was tun für mehr lesbische Sichtbarkeit(en)?

Support your local Dyke* – unter diesem Titel fand im Juli eine sehr gut besuchte Veranstaltung der beiden queerpolitischen Sprecher*innen der grünen Abgeordnetenhaus-Fraktion Anja Kofbinger und Sebastian Walter in Kreuzberg statt. Der Anlass: Auch in der LSBTTIQ-Community sind Sichtbarkeit und öffentliche Wahrnehmung unterschiedlich verteilt. Noch viel zu oft ist von der „Schwulenparade“ die Rede, wenn‘s um den CSD geht. An

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg am 12. Dezember 2018

Resolution: Endlich ein queeres Wohnprojekt für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* realisieren Die BVV Friedrichshain Kreuzberg fordert das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin auf, zivilgesellschaftliche Initiativen zur Gründung eines queeren Wohnprojekts für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* zu unterstützen und dafür ein geeignetes Grundstück  zu suchen und bereitzustellen. Mit der Schaffung eines solchen Wohnprojektes würde Berlin eine bundesweite Vorreiter*innenrolle

Weiterlesen

Resolution: Endlich ein queeres Wohnprojekt für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* realisieren!

Die BVV Friedrichshain Kreuzberg fordert das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin auf, zivilgesellschaftliche Initiativen zur Gründung eines queeren Wohnprojekts für lesbische und transgeschlechtliche Frauen* zu unterstützen und dafür ein geeignetes Grundstück  zu suchen und bereitzustellen. Das Wohnprojekt soll auf die besonderen Bedarfe älterer lesbischer und transgeschlechtlicher Frauen* ausgerichtet sein und ihnen ein selbstbestimmtes, diskriminierungsfreies und barrierefreies Leben

Weiterlesen

„100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Anlass zu feiern und zu erinnern und weiterzukämpfen!“

Vor 100 Jahren mündete ein von Generationen von mutigen Frauen jahrzehntelang geführter Kampf in der Einführung des Frauenwahlrechts. Die große Bedeutung dieses Ereignisses und des Jubiläums steht außer Frage. Der 100. Jahrestag ist deshalb ein Grund zu feiern, an diesen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Frauenbewegung zu erinnern und mutige Frauen zu ehren und ihnen zu gedenken. Auch 100

Weiterlesen
1 2 3 4 19