Weiterer Meilenstein der Verkehrswende: Fußverkehrskonzept für Xhain beschlossen

Die heutige Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg hat den Antrag der Fraktion der Grünen für ein bezirkliches Fußverkehrskonzept gemeinsam mit den Stimmen von Linken und SPD beschlossen.   Damit wird das Bezirksamt beauftragt – in Ergänzung zum Radverkehrsplan – auch einen Vertiefungsplan für den Fußverkehr zu erstellen.  Der Plan soll Grundlage für den Ausbau und die Stärkung des Fußverkehrs im Bezirk sein.

Weiterlesen

Grüne Themen im Bezirksparlament (BVV) am 27. Mai 2020

Pressemitteilung der Grünen BVV-Fraktion Friedrichshain-Kreuzberg vom 26. Mai 2020 Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 27. Mai bringen Bündnis 90/Die Grünen folgende Anträge ein: Politik für Menschen mit Beeinträchtigungen deutlich stärken. Wir beauftragen das Bezirksamt darzustellen, wie es um den Stand der Umsetzung der zehn behindertenpolitischen Leitlinien für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen in unserem Bezirk bestellt

Weiterlesen

Erklärung zum Tod von Riza Baran

04.05.2020 Zum Tod von Riza Baran erklären der Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen Berlin, die grüne Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, die Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg und der Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg: “Mit tiefer Betroffenheit mussten wir heute den Verlust unseres Freundes und langjährigen Grünen Mitstreiters, Mitgründer der Alternativen Liste (AL), Riza Baran, zur Kenntnis nehmen. Er verstarb in der Nacht zum

Weiterlesen

1. Mai – Politisch, kämpferisch, friedlich

Der diesjährige 1. Mai steht im Zeichen der Coronapandemie. So wird es dieses Jahr kein MyFest und keine revolutionäre 1. Mai-Demo geben. Das ist jedoch kein Grund unpolitisch zu Hause zu bleiben. Der grüne Kreisverband veranstaltete daher eine Bootsdemonstration im Urbanhafen in Kreuzberg unter dem Motto: „Wir halten uns über Wasser: Abstand halten, Solidarisch bleiben!“. Dazu Doro Marquardt aus dem

Weiterlesen

Grüne wählen neuen Geschäftsführenden Ausschuss

Berlin Xhain, den 26.02.2020 Am 25. Februar haben die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg ihren Geschäftsführenden Ausschuss* neu gewählt. Aida Baghernjead, Johanna Haffner, Karl-Heinz Garcia Bergt und Vasili Franco wurden wiedergewählt. Komplettiert wird der GA durch die neu gewählten Mitglieder Dorothée Marquardt, Anika Wiest, Enad Altaweel und Michael Schneiß. Silvia Rothmund, Joana Zühlke, Anne Burckhardt-Schön und Nikolas Becker traten nicht mehr an. Ebenfalls

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV am 26. Februar 2020

Pressemitteilung der Grünen BVV-Fraktion Friedrichshain-Kreuzberg vom 20. Februar 2020 Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 26. Februar bringen Bündnis 90/Die Grünen folgende Anträge ein: Rekommunalisierung von kleineren Geh- und Fahrradwegsreparaturen prüfen Die Grüne Fraktion schlägt vor, dass kleinere Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten an Geh- und Radwegen wieder durch den Bezirk selbst durchgeführt werden. In einem ersten Schritt soll das Bezirksamt

Weiterlesen

Pressemitteilung: Beteiligungsverfahren startet: Eine Straße für Audre Lorde!

Im Februar 2019 beschloss die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg auf Initiative unserer Fraktion, die afroamerikanische Dichterin und Aktivistin Audre Lorde mit der Benennung einer Straße zu ehren und damit einen langjährigen Wunsch von Weggefährt*innen auf den zu Weg bringen. Wir freuen uns, dass das vorgeschaltete Beteiligungsverfahren, an dessen Ende die Entscheidung steht, welche Straße umbenannt werden wird, nun für alle Interessierten startet.

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV am 29. Januar 2020

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 28. Januar 2020 Kein funktionierendes Postwesen mehr im Kiez? Seit der Schließung der beiden Postfilialen in der Skalitzer- und Ritterstraße gibt es keine adäquate Ersatzstruktur: ein Großteil der Sendungen soll in der “Postfiliale” Späti Deluxe in der Wrangelstraße 86 abgeholt werden. Dieser ist jedoch heillos überlastet und auch nicht barrierefrei. Zustellversuche scheinen nicht mehr stattzufinden,

Weiterlesen

Ergänzende Erklärung des Kreisverbandes und der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg zu ihrem Statement vom 18. Januar 2020 zu den Vorwürfen gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt

Statement der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 20. Januar 2020 Der Baustadtrat Florian Schmidt kämpft mit aller Kraft für die Mieter*innen in unserem Bezirk. Sein Engagement für die vielen Häuser und Hausgemeinschaften haben daran nie Zweifel aufkommen lassen. Die kritisierten Äußerungen von Florian Schmidt in der vertraulichen gemeinsamen Fraktionssitzung am vergangenen Montag waren unangemessen. Der Stadtrat hat sich dafür entschuldigt. Dies begrüßen

Weiterlesen

Statement zum Vorwurf der Aktenmanipulation gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt

Gemeinsames Statement des Fraktionsvorstandes der Grünen BVV-Fraktion Friedrichshain-Kreuzberg und des Geschäftsführenden Ausschusses der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg zum Vorwurf der Aktenmanipulation gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 18. Januar 2020 Die Behauptung der „Aktenmanipulation“ gegenüber Bezirksstadtrat Florian Schmidt ist haltlos. Fest steht, dass während des noch laufenden Verfahrens zum Finanzierungsprozess der Diese eG die Akten nicht vollständig eingesehen werden

Weiterlesen
1 2 3 8