Wir sind #unteilbar – Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt die Großdemonstration am 13.10.2018

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 11.10.2018 Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt das Bündnis #Unteilbar und ruft zur Demonstration für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung am 13. Oktober 2018 auf. Canan Bayram, direkt gewählte Abgeordnete für Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg-Ost, erklärt dazu: „Mir ist der Kampf gegen die soziale Spaltung ebenso wichtig wie der gegen rassistische Ausgrenzung. Dies bedeutet

Weiterlesen

Stellungnahme zum ehemaligen Postscheckamt: Die BVV kämpft für bezahlbare Wohnungen, nicht dagegen!

Presseerklärung der BVV-Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD vom 21. August 2018: Die Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD weisen den Vorwurf der CG-Gruppe zurück, dass sie den Bau von neuen Wohnungen blockieren. Das Gegenteil ist der Fall. Seit die Debatte um die Neubebauung des ehemaligen Postscheckareals begonnen hat, setzen die drei Fraktionen sich dafür ein, dass möglichst

Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg erhält am 20. Juli Auszeichnung zum Fairtrade-Bezirk

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 16.07.2018 Am Freitag, den 20. Juli wird der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg in der Alten Feuerwache (Kreuzberg) in der Axel-Springer-Straße 40/41 offiziell zur Fairtrade-Town ernannt. Kommunen, die diesen Titel tragen, unterstützen gezielt den Fairen Handel insbesondere mit Produzent*innen aus Entwicklungsländern und tragen dazu bei, das Fairtrade-Konzept bekannter zu machen. Im April 2014 wurde der BVV-Antrag der Grünen-Fraktion

Weiterlesen

Grüne Themen in der nächsten BVV am 27. Juni

Pressemitteilung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg vom 20.06.2018. Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 27. Juni bringen Bündnis 90/Die Grünen folgende Anträge ein: Transparenz bei der Umsetzung des Zweckentfremdungsverbots stärken – BVV regelmäßig über Leerstand informieren Im Antrag DS/0836/V wird das Bezirksamt beauftragt, die Bezirksverordnetenversammlung jeweils zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und zum 1.

Weiterlesen

Grüne Xhain besetzen am 16.06. zum Tag der Verkehrssicherheit die Straße

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 13.06.2018 Am 16. Juni 2018 findet bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit statt. Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg und die LAG Mobilität wollen an diesem Tag auf die immer noch viel zu hohe Anzahl von Verletzten und Toten auf den Berliner Straßen aufmerksam machen. Allein im letzten Jahr kam es laut Verkehrsunfallstatistik der Berliner Polizei zu 143.424 registrierten

Weiterlesen

Kein rechtsextremer „Marsch der Frauen“ am 9. Juni in Kreuzberg

Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 07.06.2018 Am 9. Juni 2018 mobilisiert Leyla Bilge, AfD-Mitglied, erneut zu einem rassistischen und islamfeindlichen „Marsch der Frauen“ durch unseren Bezirk. Nachdem wir uns im Februar dem ersten Versuch Bilges, ihre hetzerischen und längst überholten Parolen durch Berlin zu tragen, gemeinsam mit über 1.000 Menschen erfolgreich entgegengestellt haben, werden wir auch den zweiten Aufmarsch am

Weiterlesen

Grüne Themen in der BVV am 30. Mai

Pressemitteilung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg vom 28.05.2018. Zur Sitzung der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg am 30. Mai bringen Bündnis 90/ Die Grünen folgende Anträge ein: Mehr Sicherheit für den Rad- und Fußverkehr  –  bezirklichen Abschleppdienst prüfen Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer*innen ist das Abschleppen von parkenden Autos auf Geh- und Radwegen dringend nötig. Bislang scheitert das Abschleppen von

Weiterlesen

Nein zum geplanten AfD-Aufmarsch am 27. Mai in Berlin

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Friedrichshain-Kreuzberg unterstützen breites antifaschistisches Bündnis Pressemitteilung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 23.05.2018 Der Bundesvorstand der rechtsextremen AfD ruft am 27.05.2018 zu einem Aufmarsch in Berlin-Mitte auf. Schon vor Wochen hat sich dazu ein breites Bündnis aus über 100 zivilgesellschaftlichen Gruppen, Initiativen, Gewerkschaften und Parteien unter dem Motto „Stoppt den Hass – Stoppt die AfD!“ zusammengefunden. Gemeinsam mit weiteren

Weiterlesen

Stellungnahme zur Aktion #besetzen: Politische Lösungen ja – „Berliner Linie“ nein!

Die gestrigen Besetzungen von leerstehenden Häusern sehen wir angesichts der grassierenden Wohnungsnot und der Leerstände in allen deutschen Großstädten als ein legitimes Mittel an. Wir begrüßen es ausdrücklich, dass die Stadtgesellschaft aktiv geworden ist und so auf ihre durchaus berechtigten Anliegen aufmerksam gemacht hat. Auf die Berliner Politik muss weiter Druck ausgeübt werden, hierzu aktiv zu werden und politische Lösungen

Weiterlesen

Raus auf die Straße zum 1. Mai!

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg vom 29. April 2018                           „Steine statt Bomben“ – auch in diesem Jahr verteilen wir Samenbomben für die Stadt- oder Balkon- begrünung und setzen ein Zeichen gegen Gewalt am 1. Mai. © Grüne Xhain   Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg unterstützen die Demonstrationen zum

Weiterlesen
1 2 3 4