Altersarmut benennen und bekämpfen

Immer mehr ältere Menschen sind arm – auch in Berlin. Dem will r2g mit einem ressortübergreifenden Programm entgegenwirken. Wenn wir zum 1. Mai über die Situation auf dem Arbeitsmarkt sprechen, sollten wir auch an die denken, die nicht mehr arbeiten. In der Generation 65 plus leben laut Statistischem Bundesamt über eine halbe Million Menschen in Deutschland unter der Armutsgrenze. Sie

Weiterlesen

Gemeinschaftsschulen in Berlin als Regelangebot

Bildungspolitik ist Ländersache und damit einer der größten Gestaltungsbereiche der Stadt Berlin. Als Rot-Rot-Grüne Koalition stehen wir vor der Herausforderung, wie wir es schaffen, die Berliner Bildungslandschaft so zu gestalten, dass alle Kinder optimale Bildungsvoraussetzungen und individualisierte Förderung erhalten können. Für mich als bildungspolitische Sprecherin der Grünen Abgeordnetenhausfraktion gehört dies zu den zentralen Aufgaben der neuen Koalition. Berlin steht vor

Weiterlesen

Erststimme Canan Bayram

Canan Bayram tritt die Nachfolge von Hans-Christian Ströbele als Direktkandidatin für den Wahlkreis 83 Friedrichshain-Kreuzberg Prenzlauer Berg-Ost an   Liebe Wähler*innen, der Kampf für Menschenrechte, Gerechtigkeit und Vielfalt treibt mich an. Menschenrechte, die nicht verhandelbar sind, sondern für Geflüchtete gleichermaßen gelten müssen wie für alle Menschen hier oder in der Türkei. Soziale Gerechtigkeit, weil nicht der Markt entscheiden darf, wer

Weiterlesen

Gegen Gefahr für die Berliner Kiez-Mischung – „Filou“ kann Beispiel sein

Zunehmend wird wichtiges Kleingewerbe und sozio-kulturelle Infrastruktur durch hohe Mieterwartungen aus den Innenstadt-Kiezen vertrieben. Das Gewerbemietrecht bietet den Geschäften und Einrichtungen kaum Schutz. Das muss sich ändern. Ein Kommentar von Christian Ströbele. Die Bäckerei Filou in Kreuzberg hatte es erwischt: Der Gewerbemietvertrag lief aus. Jetzt bald, im Juni. Die neuen Eigentümer hatten gekündigt. Sogar von einer Pachterhöhung um mehrere 100

Weiterlesen

Deutschland 2017 – armes reiches Land

Die Reichen werden immer reicher, während fast drei Millionen Kinder in Armut leben – das ist das empörende Ergebnis des Armuts- und Reichtumsberichts 2017. Die reichsten 1% der Bevölkerung besitzen ein Drittel des Vermögens in Deutschland. Die untere Hälfte hat hingegen gar keines. Damit ist Deutschland mittlerweile Spitzenreiter bei der Vermögensungleichheit in der EU. So eine extreme Vermögensungleichheit ist nicht

Weiterlesen

Rot-rot-grün sattelt um – Wir machen ernst mit der Verkehrswende!

Jeden Tag kommt es zu kleineren oder größeren Unfällen von Radfahrer*innen. Ende März ist der erste Radfahrer in diesem Jahr tödlich verunglückt. Das ist einer zu viel. Wir wollen endlich mehr Sicherheit im Berliner Radverkehr. Fehlende Radwege und -streifen, unsichere Kreuzungen, ein Mangel an Abstellmöglichkeiten – die Radverkehrsinfrastruktur wurde in den letzten Jahrzehnten grob vernachlässigt und das wird sich mit

Weiterlesen

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt den Kampf angesagt

In Berlin dürfen weder Kopftuch, Kippa noch Kinder oder Rollstuhl ein Nachteil bei der Wohnungssuche sein. Wir wollen eine vielfältige Stadt, in der sich alle Menschen in allen Stadtteilen wohlfühlen können. Deshalb werde ich noch in diesem Jahr eine Fach- und Koordinationsstelle gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt starten. Der Bedarf dafür wird von vielen Akteur*innen aus der Antidiskriminierungsarbeit, Mieterverbänden und

Weiterlesen

Damit die Wende auch in Berlin gelingt

Mit Grüner Regierungsbeteiligung richtet sich die Energie- und Klimaschutzpolitik neu aus Es ist ein später Erfolg für uns Grüne, eine späte Genugtuung für den Berliner Energietisches und eine gute Nachricht für alle Berliner*innen – dank R2G gibt es in Berlin endlich ein Stadtwerk, das diesen Namen auch verdient. Die Koalition zeigt mit ihrem ersten großen Energieprojekt, dass es ihr ernst

Weiterlesen

100 Tage Rot-Rot-Grün

Die Schlangen in den Bürgerämtern sind bereits Geschichte, Geflüchtete ziehen aus Turnhallen aus und ein deutlich vergünstigtes Sozialticket für Busse und Bahnen ist beschlossen. Mit Rot-Rot-Grün (R2G) wird Berlin zur Stadt der Möglichkeiten – und die Probleme werden endlich gelöst. Stillstand war gestern, heute wird in die Hände gespuckt. Genau dafür haben wir im Wahlkampf gekämpft und genau das setzen wir nun auch um. Berlin wird nicht weiter kaputtgespart, sondern

Weiterlesen

Gemeinsam für einen solidarischen Feminismus

Wir leben in einer Zeit, in der immer öfter gefragt wird: Feminismus – brauchen wir das noch? Ist das nicht ein Kampf der Vergangenheit? Ist an dieser Front nicht schon alles erreicht? Gleichzeitig werden in Polen die Rechte von Frauen* massiv in Frage gestellt, in Deutschland hetzt die AfD gegen Political Correctness und in den USA wird ein offener Sexist

Weiterlesen
1 3 4 5 6