DS/1968/V – Barrierefreie Gestaltung der Schulhöfe und deren Spielflächen

Initiator*in: Jutta Schmidt-Stanojevic, B’90/Die Grünen

Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, zukünftig beim Neubau und bei der Sanierung von Schulen darauf hinzuwirken, das bei der Gestaltung der Schulhöfe und Spielflächen unter Einbeziehung der schulischen Gremien eine inklusive, das heißt eine barrierefreie, Ausstattung umgesetzt wird.

Begründung:

Der Bezirk strebt an immer mehr Schüler*innen mit Behinderungen an der Regelschule zu unterrichten. Dazu ist es aber notwendig, dass die Schulen inklusiv gestaltet werden, insbesondere auch die Schulhöfe und deren Spielflächen. Auch beim Neubau von Schulen muss unbedingt darauf geachtet werden.

Friedrichshain-Kreuzberg, den 16.02.2021
Bündnis 90/Die Grünen
Antragstellerin: Jutta Schmidt-Stanojevic

PDF zur Drucksache