Stellenausschreibung: Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg sucht zum 1. Januar 2018, mit der Möglichkeit eines späteren Einstiegs, eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle ist befristet bis zum Ende der 18. Wahlperiode des Berliner Abgeordnetenhauses.

Bewerbungen von Frauen* sowie von Menschen mit sogenanntem Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Arbeitszeit: 20 Stunden pro Woche mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Abendveranstaltungen. In gegenseitigem Einvernehmen kann der Arbeitsumfang auf bis zu 25 Wochenstunden erhöht werden.

Monatsgehalt: 1.700 Euro brutto bei 20 Stunden Wochenarbeitszeit bzw. 2.125 Euro brutto bei 25 Wochenstunden.

Aufgabenbeschreibung:

  • Pressearbeit: Ansprechperson für Medien, Erstellen von Pressemitteilungen und des Pressespiegels, Beobachten der Medienberichterstattung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Pflege der Fraktionswebsite, Erstellen von Informationsmaterial,
  • Redaktion des Newsletters, Betreuung der sozialen Medien, Kooperation mit der Redaktion unserer Kreisverbands-Zeitung „Stachel“
  • Recherche und inhaltliche Zuarbeiten für kommunalpolitische Themen
  • Teilnahme an den abendlichen Fraktionssitzungen (1xWoche) und BVV-Sitzungen (1x Monat)

Voraussetzungen:

  • Einschlägige Berufserfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Kenntnisse der Presse- und Medienlandschaft in Berlin, idealerweise Redaktionserfahrung
  • präzise und strukturierte Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • souveräner Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und Internetrecherche
  • Erfahrung im professionellen Umgang mit Social Media
  • Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Layoutprogrammen
  • Kenntnisse in geschlechtergerechter und diversitätssensibler Sprache
  • Kenntnisse über den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
  • politische Nähe zu Bündnis 90/Die Grünen und Grundkenntnisse grüner Strukturen
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende bei kurzfristigem, dringendem Kommunikationsbedarf
  • Freude an Kommunikation und Teamarbeit, aber auch Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten

Das erwartet dich bei uns:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Puls eines der spannendsten Bezirke Berlins
  • die größte grüne Bezirksfraktion Berlins
  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit von Home Office

Bewerbungen bitte bis spätestens 26. November 2017 per Mail an:

bewerbungen-fraktion(at)gruene-xhain.de, Ansprechpartnerin: Britta Byszio, Fraktionsgeschäftsführerin

Für inhaltliche Nachfragen: Annika Gerold, Fraktionssprecherin, annika.gerold(at)gruene-xhain.de, Julian Schwarze, Fraktionssprecher, julian.schwarze(at)gruene-berlin.de

Oder entsprechend per Post an:

BVV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Britta Byszio, Yorckstraße 4, 10965 Berlin

Ausschreibung als PDF