Absage an die Zukunft – Grüne Fraktion Xhain zum Senat-Stopp der Promenade am Halleschen Ufer

Nach dem ideologisch verordneten Radwegestopp sagt Senatorin Schreiner nun schon wieder ein Leuchtturmprojekt für die Verkehrswende und den klimagerechten Umbau Berlins ab. Die geplante Promenade am Halleschen Ufer wurde als nationales Projekt des Städtebaus vom Bund mit knapp drei Millionen Euro gefördert. Erst im April überreichte die damalige parlamentarische Staatssekretärin und heutige Senatorin Kiziltepe (SPD)

Von |2024-03-27T11:31:36+01:0002.11.2023|

DS/1667/V – Nicht mehr benötigte Friedhofsflächen für das Stadtgrün sichern

Initiator*innen: Julian Schwarze, Annika Gerold, B'90/Die Grünen Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, Gespräche mit dem Friedhofsverband zu nicht mehr benötigen Friedhofsflächen aufzunehmen. Neben einer Sondierung der Flächen soll eine Entwicklungskonzeption, für die nicht mehr benötigten Friedhofsflächen erarbeitet werden mit dem Ziel, diese für das Stadtgrün zu sichern und angemessen weiterzuentwickeln. Begründung:

Von |2020-07-22T13:01:05+02:0022.07.2020|

Grüne Berlin

Grüne im Abgeordnetenhaus

Grüne Jugend Berlin

Grüne Bundesverband

Grüne Europa

Nach oben