Tempo 30 und ein Zebrastreifen für die Thielenbrücke

DS/1104/IV Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:Das Bezirksamt wird beauftragt, das Tempo-30-Schild an der Glogauer Straße (von Neukölln kommend kurz hinter der Thielenbrücke) auf die Bezirksgrenze bzw. Richtung Süden auf die Brücke zu verlegen. Weiterhin soll das Bezirksamt prüfen und sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einsetzen, dass zur Querung der Glogauer Straße auf der südlichen

Von |2014-03-19T00:00:00+01:0019.03.2014|

Unfall Stralauer Allee – Problem erkannt, Problem gelöst?!

DS/1078/IV Mündliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:1. Welche konkreten Ergebnisse der Behandlung der Kreuzung Mühlenstraße-StralauerAllee / Am Oberbaum – Warschauer Straße in der Unfallkommission des Landes Berlinim Jahr 2007 sind umgesetzt bzw. werden umgesetzt werden?Laut Auskunft der Verkehrslenkung Berlin – Unfallkommission - sind die Maßnahmen an der Kreuzung abgeschlossen. Am 31.01.2014 fand hierzu

Von |2014-03-12T00:00:00+01:0012.03.2014|

Verkehrskonzept für die Luisenstadt

DS/0927/IV   Antrag DS/0927/IV Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:Das Bezirksamt wird beauftragt, sich gegenüber dem Bezirksamt Mitte dafür einzusetzen, dass das dort geplante Verkehrskonzept für die nördliche Luisenstadt auch die angrenzenden Gebiete in Friedrichshain-Kreuzberg (Friedrichshain-West im Norden, Wrangelkiez im Osten, Luisenstadt im Süden) mit einschließt.Der BVV ist bis zur Dezembersitzung zu berichten.Begründung:Die Wohngebiete der nördlichen Luisenstadt

Von |2014-01-08T00:00:00+01:0008.01.2014|

Bezirkliche Unfallschwerpunkte in der Unfallkommission – Was hat’s gebracht?

SA/133/IV Schriftliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:1) Welche Unfallschwerpunkte in Friedrichshain-Kreuzberg wurden seit 2008 in der Unfallkommission Berlin behandelt?2) Welche Ergebnisse hatten die jeweiligen Behandlungen und inwieweit wurden diese umgesetzt? Bitte einzeln für jeden Schwerpunkt auflisten.Zu 1. und 2.)1. Yorckstraße – Gneisenaustraße / MehringdammBeschluss:- Haltlinien für Kfz zurücksetzen- Korrektur der Markierungen- Signalisierungsänderung prüfen-

Von |2013-09-19T00:00:00+02:0019.09.2013|

Wo sind die liegenden Polizisten hin?

DS/0831/IV Mündliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:1) Wieso wurden im Graefekiez die Bodenschwellen (liegende Polizisten) abgebaut?Die Bodenschwellen im Graefekiez haben der Verkehrsbelastung insbesondere durch LKWVerkehr nicht mehr standgehalten und mussten bis auf 2 Stück komplett entfernt werden. Darüber hinaus haben sie auch Schäden an der Fahrbahndecke verursacht und werden seitens des Fachbereichs Tiefbau

Von |2013-09-09T00:00:00+02:0009.09.2013|

Grüne Berlin

Grüne im Abgeordnetenhaus

Grüne Jugend Berlin

Grüne Bundesverband

Grüne Europa

Nach oben