Diskussion zu Berliner Polizeistudie – Online

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
20.01.21
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort


Immer wieder beklagen sich Menschen über Racial Profiling und diskriminierenden Auswahlpraktiken von Polizist*innen. Besonders erschütternd sind Berichte über Polizeigewalt und über Chatgruppen, in denen rechtsextreme, menschenverachtende Inhalte geteilt werden. Diese Vorfälle rücken die gesamte Polizei in ein schlechtes Licht, auch solche Polizist*innen, die ihren Dienst vorschriftsgemäß und vorbildlich ausüben. Dennoch sind politische Reaktionen jahrelang ausgeblieben und entsprechende Vorfälle werden als Einzelfälle abgetan, ohne zu untersuchen, ob dahinter strukturelle Probleme bestehen.

Damit soll nun Schluss ein. Auf dem letzten Landesausschuss haben wir als Grüne auf Initiative der LAG Demokratie und Recht hin beschlossen, eine Studie in der Berliner Polizei durchführen, in der untersucht wird, wie weit Rassismus und Rechtsextremismus in der Polizei verbreitet ist (Antrag: https://berlin.antragsgruen.de/LA20/fuer_eine_berliner_polizeistudie-9520). Eine solche Studie muss konzipiert und umgesetzt werden. Wie das gehen soll, möchten wir gemeinsam mit Euch diskutieren.

Dazu werden die Bundestagsabgeordnete Canan Bayram zur aktuellen Lage und der Jurist und Kriminologe Jan Fährmann zu den Rahmenbedingungen in das Thema einleiten.

Anschließend diskutieren wir mit Prof. Dr. Birgitta Sticher von dem Forschungsinstitut für öffentliche und private Sicherheit zusammen mit dem langjährigen Aktivisten Biplap Basu (KoP und reachout Berlin) und Vasili Franco (Verwaltungswissenschaftler, KV Friedrichshain-Kreuzberg) über die politische Einordnung und Strategien zur Umsetzung.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83377035821?pwd=dmdMNDI0ZjJEc1FPNkJpb2ZhSlI5Zz09

Meeting-ID: 833 7703 5821
Kenncode: 547220

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,83377035821#,,,,*547220# Deutschland
Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 7104 9922 Deutschland

Diese Veranstaltung zu Google Kalendar hinfügen:
0

Den ganzen Kalender im ICS Format findest du hier