Das neue Kunstplakat ist da!

Am Dienstag, 16.8., stellte Canan Bayram, Direktkandidatin für Bündnis 90/Grüne im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost, das neue Kunstplakat vor.

Auf dem bunten Wahlkampfplakat der Erststimmenkampagne für Canan Bayram gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Zu dem von der Künstlerin Steff Stefanidad gestalteten Wahlplakat sagte Canan Bayram, „auf dem Plakat finden sich viele Forderungen von Sozialen Bewegungen aus meinem Wahlkreis“. Für sie sei es Auftrag und Verpflichtung, für diese Forderungen im Bundestag zu kämpfen.

Bei den kommenden Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 tritt Canan Bayram als Direktkandidatin im Wahlkreis 83 an. Dieser Wahlkreis ist einzigartig. Hans-Christian Ströbele vertrat seit 2002 als einzig direkt gewählter Abgeordneter der Grünen diesen Wahlkreis im Bundestag. Aus Altersgründen, inzwischen ist er 78 Jahre alt, tritt er nicht mehr an. Als seine Nachfolgerin will Canan Bayram ebenso wie er für eine soziale, vielfältige und gerechte Vertretung des Wahlkreises im Bundestag kämpfen.

Das Wahlkampf-Team von Canan Bayram