Kreisverband Grüne Xhain

Als basisdemokratischer Kreisverband ist unsere Bezirksgruppe das zentrale Gremium, zu dem alle grünen Mitglieder des Kreisverbands Xhain gehören. Auf den Bezirksgruppen-Sitzungen treffen sich die Mitglieder, Mandatsträger*innen, wie Abgeordnete aus dem Bezirk, Abgeordnetenhaus und dem Bundestag und natürlich steht unsere Bezirksgruppe allen Bürger*innen und Aktivist*innen aus Friedrichshain und Kreuzberg offen. Du musst kein Mitglied sein, um zu unseren Treffen zu kommen. Hier diskutieren, streiten und feiern wir. Und vor allem: Hier treffen wir alle wichtigen Entscheidungen. Dazu gehört auch die Wahl vom Geschäftsführenden Ausschuss (GA), der den Kreisverband nach innen und außen vertritt. Er organisiert die politische Arbeit des Kreisverbands und ist in etwa vergleichbar mit einem Kreisvorstand.

Wir tagen grundsätzlich öffentlich, in der Regel jeden zweiten Dienstag – und genauso grundsätzlich ist jede*r immer willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Wann und wo wir uns das nächste mal treffen, erfährst du unter Veranstaltungen.

Kontakt

Bündnis 90/Die Grünen
Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg

Kreisgeschäftsstelle
Dresdener Str. 10
10999 Berlin

E-Mail: info@gruene-xhain.de
Tel: 030 614 314 6

Geschäftsführende Ausschuss (GA)

Der Geschäftsführende Ausschuss (GA) vertritt den Kreisverband nach innen und außen. Er organisiert die politische Arbeit des Kreisverbands und ist in etwa vergleichbar mit einem Kreisvorstand. Im Gegensatz zu einem „normalen“ Vorstand gibt es bei uns keine Hierarchie innerhalb dieses Gremiums. Wenn ihr mit dem GA in Kontakt treten wollt, schreibt eine Mail an ga@gruene-xhain.de

Von links nach rechts: Doro, Philip, Alina, Sebastian, Jenny, Monika

Alena Dietl

Ich bin 2016 zu den Grünen gekommen, da ich an eine klimagerechte Welt glaube und dafür kämpfe. Für mich bedeutet Klimagerechtigkeit auch Gendergerechtigkeit, denn es geht darum, den Kern des Problems anzugehen, und zwar: Unterdrückung und Verdrängung.

In einer Gesellschaft, die von patriarchalen Strukturen geprägt ist, ist es von entscheidender Bedeutung, kontinuierlich Räume für Vernetzung, Austausch und Unterstützung zu schaffen. Als FLINTA*-Beauftragte im Geschäftsführenden Ausschuss organisiere ich Vernetzungstreffen für die Bezirksgruppe und schaffe Möglichkeiten für gegenseitiges Empowerment.

Diese Bemühungen stehen im Kontext meiner Vision für eine solidarische Gesellschaft. Als Kreisverband spielen wir eine entscheidende Rolle bei der Vertretung stabiler linker Positionen, insbesondere in der aktuellen Zeit. Ich möchte entschieden dem aufkommenden Rechtsruck in der Gesellschaft entgegentreten und mich für einen antifaschistischen Bezirk einsetzen.

In Deutschland geboren und aufgewachsen, cis, abled bodied, und mit privilegiertem Zugang zu Bildung, bin ich gleichzeitig Erstakademikerin. Beruflich sowie privat setze ich mich außerdem für das Empowerment von FLINTA*-Personen und dem Klimaschutz ein – sowohl bei SOS Kinderdorf als auch als Sportklettertrainerin. Als Mitglied der Grünen Jugend möchte ich die Positionen der GJ in unserem Kreisverband zu stärken.

Kontakt unter: alena.dietl@gruene-xhain.de

Alina Zimmermann

Seit rund drei Jahren darf ich Kreuzberg mein Zuhause nennen – und fast genauso lange ist auch der KV Xhain meine politische Heimat. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass unser bunter, linker, progressiver, engagierter KV das auch für viele andere werden kann – und bleibt. Dabei liegen mir insbesondere die Vernetzung und das (gegenseitige) Empowerment von FINTA*-Personen am Herzen. Dazu gehört auch eine wertschätzende und gewaltfreie Debattenkultur.

So sichtbar wie wir im Wahlkampf waren, möchte ich gemeinsamen mit unseren wahnsinnig engagierten Mitgliedern Formate entwickeln, wie wir unsere Ideen und Projekte auch weiterhin auf die Straße bringen und mit den Xhainer*innen im Austausch bleiben.

Auch beruflich setze ich mich mit einem Thema auseinander, das mir in der Parteiarbeit wichtig ist: Intersektionalem Feminismus – denn ich bin in der Senatsverwaltung im Bereich Gleichstellung tätig.

Kontakt: alina.zimmermann@gruene-xhain.de

Clara Kölmel

Seit einem Jahr bin ich diesem tollen, linken Kreisverband aktiv. Zu den Grünen bin ich wegen meiner Sorge um die immer akuter werdende Klimakrise und die damit zusammenhängenden Ungerechtigkeiten gekommen.

Bei den multiplen Krisen und Konflikten, die wir im Moment erleben, ist es wichtig, dass alle Menschen in unserer Gesellschaft mitgenommen werden und eine Stimme bekommen. Ich bin überzeugt, dass wir in Zeiten von rechtem Populismus und Hetze solidarisch, links und antifaschistisch sein und bleiben müssen. Nur so können wir Alternativen aufzeigen.

Ich möchte mich für diese Positionen stark machen, das ist auch in unserem Bezirk wichtig. Ebenso möchte ich als Mitglied der Grünen Jugend jungen Menschen und auch FLINTA* Personen eine Stimme geben.

Kontakt: clara.koelmel@gruene-xhain.de

Jenny Laube

In drei Worten bin ich Pazifistin, Idealistin und Optimistin. 2021 hatte ich zunächst das Privileg als Wahlkampfkoordinatorin den Dreifachwahlkampf für unseren Kreisverband zu organisieren und seit November 2021 bin ich im Geschäftsführenden Ausschuss zuständig für Diversity-Themen, unsere Mitarbeiter*innen und die Kommunikation des Kreisverbands nach außen (außer Presse - das machen Doro und Philipp).

Friedrichshain-Kreuzberg ist seit 2015 mein innig geliebtes Zuhause, das vor allem zeigt, wie viel Einzigartiges entstehen kann, wenn Menschen sich einander öffnen und mit Neugier, Kreativität und einer Prise Verrücktheit begegnen. Diese Tatkraft, dieses Engagement und die Unkonventionalität in unser Land und unsere Welt zu tragen, dabei möchte ich die Menschen in unserem Bezirk und die in unserem Kreisverband nach besten Kräften unterstützen. Es gibt so viel zu tun und zu gestalten. Packen wir es an!

Kontakt: jenny.laube@gruene-xhain.de

Kübra Beydaş

Als waschechte Berlinerin mit türkischen Wurzeln möchte ich mein Wissen und meine Energie dafür einsetzen, um in diesem wunderschönen multikulturellen Bezirk mehr Teilhabe Aller, mehr Verständnis füreinander und mehr Gemeinsamkeiten untereinander zu fördern.

Das Studium der Turkologie und meine Fortbildung zum systemischen Coach für Anti-Rassismus, Kommunikation und Konfliktmanagement lassen auf meine Interessen schließen. Meine Tätigkeit im Grünen Kontext in X-Hain vervollständigt das Bild.

Es ist glasklar, dass ich besagte Herausforderungen nur bei und mit den Grünen angehen kann. Deshalb habe ich beschlossen, Mitglied zu werden und hier meine Bestimmung zu finden. Die Verantwortung, die ich als Beauftragte für Vielfalt trage, begrüße ich mit offenen Armen.

Ich freue mich auf die Herausforderungen und die vielfältige Zusammenarbeit!

Kontakt: kuebra.beydas@gruene-xhain.de

Milan Bachmann

Als gebürtiger Friedrichshain-Kreuzberger bin ich sowohl mit der politischen Historie als auch mit der einzigartigen sozialen Mischung unseres Bezirks bestens vertraut. Ich habe in unserem Bezirk bereits mit vielen Menschen zu tun gehabt, die zwar grundsätzlich unsere Überzeugungen teilen, sich persönlich aber nicht als politisch sehen bzw. politikverdrossen sind. Auch wenn das nie auf mich zutraf, habe ich trotzdem immer einen Draht zu diesen Menschen aufbauen können und sie von der Wichtigkeit von Wahlen und politischer Arbeit überzeugt. Insbesondere die jungen Menschen unseres Bezirks sind politisch aufgeweckt, fremdeln aber mit politischen Parteien. Genau hier möchte ich ansetzen und sie davon überzeugen, sich bei uns zu beteiligen. Gerade in unserer aktuellen politischen Lage ist es wichtig, unsere Wählerschaft nicht nur zu behalten, sondern auch auf Kreise auszuweiten, die sich auf den ersten Blick nicht als Grünenwähler identifizieren würden.

Politisch glaube ich fest an unsere grünen Werte von Umweltschutz, Diversität, Fortschritt und sozialer Gerechtigkeit. Der Aspekt der sozialen Gerechtigkeit geht leider manchmal ein wenig unter. Auch wenn wir in Friedrichshain-Kreuzberg bereits einen guten Job machen, müssen auch wir in diesem Punkt unsere wichtigen Positionen noch besser an die Öffentlichkeit transportieren. Als neues Mitglied des GAs werde ich hier besonders anpacken. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir nun auch eine Verteilungsgerechtigkeit-AG haben, in der wir uns intensiv mit sozialer Ungerechtigkeit auseinandersetzen. Zudem bin ich der festen Überzeugung, dass soziale Gerechtigkeit eine Grundvoraussetzung ist, um den Klimawandel zu bekämpfen.

Kontakt: milan.bachmann@gruene-xhain.de

Monika Herrmann

Ich bin seit 25 Jahren grünes Parteimitglied und konnte nach 15 Jahren in der bezirklichen Regierungsverantwortung endlich wieder in die Parteiarbeit zurückkehren. Meine politischen Schwerpunkte werden weiterhin die Umsetzung der Mobilitätswende im Bezirk und im Land Berlin sein. Friedrichshain-Kreuzberg liegt in der Mitte von Berlin und wird verkehrlich von zu vielen Autofahrenden als Durchgangsverkehrsbezirk genutzt. Die Folgen sind überfüllte Straßen, Lärm, Feinstaub und eine besonders hohe Belastung der Menschen, die im Bezirk an Hauptstraßen wohnen müssen. Traditionell ist das Engagement der Friedrichshain-Kreuzberger*innen für ihren Kiez sehr hoch und so haben wir viele Inis, die sich für eine konsequente Mobilitätswende in unserem Bezirk einsetzen. Dabei geht es nicht nur um die Reduzierung des Autoverkehrs und um die Umverteilung des öffentlichen Raums zugunsten guter und sicherer Wege für den Fuß- und Radverkehr sondern auch um die Umgestaltung der Wohnquartiere, um die Aufenthaltsqualität deutlich zu steigern – durch Kiezblocks,  mehr Grün, Entsiegelung, kommerzfreier Treffpunkte, Spielstraßen, Bänke etc.  Wir Grünen sind Teil dieser Bewegung und unterstützen die Inis in den Zielen ihrer Arbeit.

Kontakt: monika.herrmann@gruene-xhain.de

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle kümmert sich um die organisatorischen Aufgaben im Kreisverband und unterstützt den Geschäftsführenden Ausschuss in seiner Arbeit. Bei Fragen, z. B. zu den kommenden Veranstaltungen oder den nächsten Treffen, kannst du dich gerne per Mail, telefonisch oder vor Ort an sie wenden.

Grüne Xhain Info

Hier findet ihr die Geschäftsordnung des Geschäftsführenden Ausschusses (GA).

In der Beitrags- und Kassenordnung werden die Sonderbeiträge für Mandatsträger*innen geregelt. Hier findet ihr die Beitrags- und Kassenordnung von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg.

Erstattungsformular für Auslagen Formular für Verzichtsspende bzw. die Erstattung von Auslagen. Falls ihr im Rahmen der Arbeit für unseren Kreisverband Auslagen habt, könnt ihr sie mit diesem Formular erstattet bekommen. Bitte ausfüllen und inklusive der Belege in der Kreisgeschäftsstelle (Igelbau) abgeben!