DS/0377/V – Kooperationen zwischen dem Berliner Büchertisch und den Grundschulen im Bezirk sicherstellen

Initiator*in: B’90/Die Grünen, Jutta Schmidt-Stanojevic

Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, Gespräche mit dem Bezirksamt Neukölln, dem Berliner Büchertisch und den zuständigen Senatsstellen zu führen, um die zahlreichen Kooperationen zwischen dem Berliner Büchertisch und den Schulen im Bezirk fortzuführen.

Begründung:

Im Bezirk bestand seit langem eine Kooperation zwischen dem Berliner Büchertisch und zahlreichen Schulen. Diese Kooperation ist nun stark gefährdet, da der Berliner Büchertisch nach Neukölln umziehen musste. Die Schulen im Bezirk konnten in den vergangenen Jahren mit sogenannten Lesetrolleys versorgt werden und einen Antrag auf kostenlose Bücherspenden stellen. Um dies auch weiterhin sicherzustellen, müssen Gespräche mit dem Berliner Büchertisch geführt werden. Folgende Schulen erhielten vom Berliner Büchertisch Lesetrolleys und kostenlose Bücherspenden:

Lesekoffer:
• Lesekeller Adolf-Glaßbrenner-Grundschule
• Charlotte-Salomon-Grundschule
• Fanny-Hensel-Grundschule
• Lemgo-Grundschule
• Lenau-Grundschule

Bücherspenden für Schulbibliotheken:
• Lesekeller Adolf-Glaßbrenner-Grundschule
• Carl-von-Ossietzky-Schule
• Charlotte-Salomon-Grundschule
• Fanny-Hensel-Grundschule
• Freie Walddorfschule Kreuzberg
• Galilei Grundschule
• Hans-Böckler-Schule (OSZ)
• Hunsrück-Grundschule
• Jane-Addams-Schule (OSZ)
• Kurt-Schumacher-Grundschule
• Leibniz-Gymnasium
• Lemgo-Grundschule
• Lenau-Grundschule
• Reinhardswald-Grundschule
• Rosa-Parks-Grundschule
• Schule für Erwachsenenbildung
• Spartacus-Grundschule
• Zille-Grundschule

Friedrichshain-Kreuzberg, den 04.07.2017
Bündnis 90/Die Grünen
Antragsteller*in: Jutta Schmidt-Stanojevic

PDF zur Drucksache