Schändungen jüdischer Einrichtungen in Berlin

Kleine Anfrage der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) vom 19. Juni 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 23. Juni 2008) und Antwort Schändungen jüdischer Einrichtungen in Berlin

1. Ist es in den Jahren 2005, 2006, 2007 und im laufenden Jahr im Land Berlin zu Schändungen oder Beschädigungen an jüdischen Einrichtungen gekommen, wenn ja, welche Einrichtungen sind zu Schaden ge-kommen (bitte nach Datum, Einrichtung, Bezirk, Straftat und Anzahl der Tatverdächtigen aufschlüsseln)?

2. Wie viele Tatverdächtige hat die Polizei im Zu-sammenhang mit den unter Frage 1 genannten Straftaten ermittelt, in welchem Alter und welchen Geschlechts waren diese, wie viele sind der Rechtsextremenszene zuzuordnen und wie viele von ihnen waren in Gruppen an der Tat beteiligt?

3. Wie viele der unter Frage 1 genannten Straftaten gelten im Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen als aufgeklärt (bitte nach Jahren aufschlüsseln)?

4. Wie viele Personen wurden in den Jahren 2005, 2006, 2007 und im laufenden Jahr Opfer antisemitischer Straftaten? (Bitte nach Bezirk und Jahr aufschlüsseln) Wie viele dieser Straftaten stehen im Zusammenhang mit den unter Frage 1 nachgefragten Sachverhalten? (Bitte zuordnen)

5. Wie viele Tatverdächtige hat die Polizei im Zu-sammenhang mit den unter Frage 4 genannten Straftaten ermittelt, in welchem Alter und welchen Geschlechts waren diese, wie viele sind der Rechtsextremenszene zuzuordnen, und wie viele von ihnen waren in Gruppen an der Tat beteiligt?