Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22.03.2022
19:00 - 21:00

Kategorien Keine Kategorien


Der russische Angriffskrieg bedrückt und beschäftigt uns seit rund drei Wochen wie kein anderes Thema. Neben der Verurteilung des Angriffskrieges und der Menschenrechtsverletzungen, Sanktionen gegen Russland und der Solidarität mit den Ukrainer*innen gibt es aber auch immer wieder (zurecht!) Diskussionen um Aufrüstung und die Planung eines 100-Mrd.-Sondervermögens für die Bundeswehr. 

Gerade in Bezug auf eine Erhöhung des Wehretats und die 100 Milliarden Sondervermögen für die Bundeswehr fragen wir uns, wie sinnvoll das ist, welche echten Alternativen bestehen und was davon schon beschlossene Sache ist?

 
Dazu möchten wir gemeinsam mit euch am Dienstag, dem 22.03.2022, um 19 Uhr diskutieren und freuen uns auf den Austausch mit:

  • Canan Bayram, unsere direkt gewählte Abgeordnete und Mitglied in der Parlamentarischen Versammlung der OSZE
  • Jamila Schäfer, ehemalige stv. Bundesvorsitzende und Mitglied im Haushalts- und Auswärtigen Ausschuss
  • eine Vertreter*in von BundeswehrGrün

Der Themenabend wird online über Zoom stattfinden, beitreten könnt ihr über folgenden Link: https://gruenlink.de/2h6d