Turgut Altug

Sprecher für Natur- und Verbraucherschutz, Umwelt- und Naturbildung der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus. Direkt gewählter Abgeordneter im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg III.

 

Zu meiner Person

Ich bin in der Südtürkei geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen und entstamme einer Landarbeiterfamilie. Nach der Schulzeit habe ich in der Türkei Politik- und Agrarwissenschaften studiert. Anschließend bin ich nach Deutschland gezogen. Hier habe ich meine Doktorarbeit geschrieben und danach mehrere Jahre im Umwelt- und Naturschutzbereich gearbeitet. Auch für dieses Umwelt- und Bildungsengagement habe ich 2010 die Integrationsmedaille der Bundesregierung bekommen. Seit meiner Jugend bin ich politisch engagiert und seit 2006 bei den Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg aktiv. Hier war ich Mitglied im Kreisvorstand und in der Grünen Fraktion im Bezirksparlament.

 

Aktuelle Schwerpunkte

Für aktive Bürgerbeteiligung: Politik ist dann besonders erfolgreich, wenn sie den Bürger*innen vor Ort die Möglichkeit gibt mitzumachen und Verantwortung für öffentliche Räume wie Grünflächen, Nachbarschaftsgärten oder Kleingärten direkt übernehmen zu können. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Obstbaumpflanzaktion im Görlitzer Park.

Für mehr Chancengleichheit: Viele Studien zeigen, dass die Bildungschancen von Kindern in Deutschland sehr stark von ihrem sozialen Status abhängen. Daher ist es für mich besonders wichtig, dass wir in Berlin mehr pädagogisches Personal mit interkultureller Kompetenz einstellen und eine bessere Ausstattung für individuelles Lernen gewährleisten.

 

Kontakt und weitergehende Infos

Besuchen Sie mich auf meiner Website www.turgut-altug.de

Wahlkreisbüro: Großbeerenstraße 16, 10963 Berlin

Bürger*innen-Sprechstunde: Jeden dritten Freitag im Monat von 17 Uhr bis 19 Uhr