Casting: Kreuzberg sucht die WeinkönigIn (w/m)

Nach dem erfolgreichen WeinkönigInnen-Fest am Kreuzberger Kreuzberg im vergangenen Jahr suchen die Grünen erneut und unabhängig von Geschlecht und Herkunft eine WeinkönigIn (w/m). Bewerbungsschluss ist am kommenden Sonntag (5.9.) Wer Weinkönigin (w/m) vom Kreuzberger Kreuzberg werden möchte, kann sich noch bis zum kommenden Sonntag bewerben. Das besondere: Anders als in anderen Weinanbauregionen sind ausdrücklich Bewerbungen von Menschen aller geschlechtlichen Identitäten

Weiterlesen

Grüne helfen mit Rechtsberatung rund um Migrationsfragen

Nach telefonischer Anmeldung jeden 3. Mittwoch im Monat zwischen 14 und 15 Uhr im Grünen Büro in der Dresdener Straße 10 (Nähe U-Bhf. Kottbusser Tor) Sie haben Probleme mit Ihrem Aufenthaltsrecht? Oder Sie bekommen keinen Vertrag im Fitnessstudio um die Ecke? Noch immer werden viele Menschen mit Migrationshintergrund bei Behörden, in der Freizeit oder vor Gericht diskriminiert. Daher wollen wir

Weiterlesen

Frauen und Süchte

DS/1728/III Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, eine ExpertInnen-Anhörung zum Thema “Frauen und Süchte” für alle, an diesem Thema Interessierte, zu organisieren. Es soll darum gehen Hilfe für die Betroffenen geschlechtsspezifisch diversifiziert anzubieten ist. Dem Thema so gerecht wie möglich zu werden, ist unsere politische Aufgabe, deren konkrete Umsetzung im Bezirk das Ziel ist, dem eine solche

Weiterlesen

20 Jahre Frieda-Frauenzentrum e.V.

Frau nehme eine Idee, engagierte und querdenkende Mitstreiterinnen, formiere eine Arbeitsgruppe und mische das Ganze mit einer Aufbruchsstimmung – oder wie alles begann und zu dem wurde, was wir heute sind Wir Friedas sind eine Tochter der Wendezeit 1989/90, die aus einer Arbeitsgruppe des Neuen Forums und zahlreichen interessierten Friedrichshainer Frauen, Damen, Mädchen und Weibern hervorging. Aus dieser Zeit stammt

Weiterlesen

Festakt zur Umbenennung des Gröbenufers

PE der Fraktion: Straßenumbenennen / Festakt zur Umbenennung Gröbenufer / Signal für neuen Umgang mit deutscher Kolonialgeschichte in Berlin / erstmals Umkehr der Erinnerungsperspektive bei neuem Straßennamen / Grüne: Mit May-Ayim-Ufer kolonialen Bezug erhalten statt tilgen Am Kreuzberger Gröbenufer wird am kommenden Samstag (27.2.) im Rahmen eines Festaktes das neue Straßenschild “May-Ayim-Ufer” enthüllt. Statt den Namen von Otto Friedrich von

Weiterlesen

Von Kreuzberg in die große weite Fußballwelt

Die 17-jährige Hülya Kaya tritt für Türkiyemspor Berlin gegen den Fußball. Ihr Talent ist auch dem türkischen Fußballverband aufgefallen. Mittlerweile steht sie im Aufgebot der türkischen U19 Nationalmannschaft. Stachel: Seit wann spielst Du Fußball? Hülya Kaya: Oh, daran kann ich mich nicht mehr genau erinnern. Es ist lange, lange her. Stachel: Und wer hat Dein Interesse für Fußball geweckt? Hülya

Weiterlesen

Mensch! Genauso hab ich mir Kreuzberg vorgestellt

Station to station XVII station to station XVII Mensch! Genauso hab ich mir Kreuzberg vorgestellt Die Wende, Elke und das Zusammenwachsen I Historische Ereignisse werfen in der Regel ihre Schatten voraus, heißt es. Doch selten geschieht etwas so unerwartet und mit voller Wucht wie der unblutige Auftakt zur Veränderung der deutschen Verhältnisse im Jahre 1989. Dass diese “Friedliche Revolution” bereits

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 11