Grüner Newsletter Frieke # 31

0 – Editorial 1 – Steigende Mieten: Mietenpolitik des rot-roten Senats ist Totalausfall 2 – Urteil: Bezirk gewinnt gegen Pro Deutschland 3 – Bezirk hat gegen NPD-Plakate geklagt und verloren 4 – Klimaschutz: Einmaliges Projekt für Energie aus Abwasser 5 – Bezirk beschließt: Kein Verscherbeln des Geländes am Kreuzberger Blumengroßmarkt 6 – Grüne Weinkönig_in vom Kreuzberger Kreuzberg 7 – Youtube-Clips

Weiterlesen

Weinkönig_in vom Kreuzberger Kreuzberg

Die Weinkönig_in vom Kreuzberger Kreuzberg ist in diesem Jahr erstmals eine Frau. Bei dem ungewöhnlichen Casting der Grünen können sich seit drei Jahren alle Personen unabhängig von Herkunft und Geschlecht bewerben. In den vergangenen Jahren hatten Männer gewonnen Die dritte Weinkönig_in von Kreuzberger Kreuzberg ist eine Frau. Das hatte es in der dreijährigen Geschichte des Castings der Grünen bisher nicht

Weiterlesen

Situation des Frauen- und Mädchenfußballs im Bezirk

DS/2215/III Mündliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt: 1. Wie viele Frauen- und Mädchenfußballmannschaften gibt es in Friedrichshain- Kreuzberg? Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sind 8 Frauen- und 9 Mädchenmannschaften im Spielbetrieb des Berliner Fußball-Verbandes aktiv. Der Verein Al-Dersimspor hat 2 Frauenmannschaften gemeldet, wobei die erste Damenmannschaften zur Zeit an 1. Stelle in der Verbandsliga steht und berechtigte Hoffnungen hat, in

Weiterlesen

Neue Fraktionsspitze bei den Grünen

Mit Paula Riester und Antje Kapek führen ab heute gleich zwei junge Frauen die größte Berliner Grünen-Fraktion Die größte Grünen-Fraktion in Berlin hat eine neue Doppelspitze. Mit Paula Riester (26) und Antje Kapek (34) führen erstmals zwei junge Frauen die Fraktion in der heutigen Sitzung des Bezirksparlaments von Friedrichshain-Kreuzberg. Die Nachwahl war notwendig geworden, weil Daniel Wesener, bisher gemeinsam mit

Weiterlesen

Ohne Kita – Keinen Arbeitsplatz

DS/2130/III Ich frage das Bezirksamt: 1. Wie viele Frauen in unserem Bezirk werden von der Erwerbstätigkeit ausgeschlossen, weil sie für ihre Kinder keinen Kitaplatz finden? 2. Was hat das Bezirksamt unternommen, um ausreichend Kitaplätze zu schaffen? 3. Wie begründet das Bezirksamt die jetzige Mangelsituation? Nachfragen: 1. Wie viele Frauen sind berlinweit von dieser indirekten Gefährdung eines Frauenarbeitsplatzes betroffen? 2. Wie

Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg wird noch grüner

Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg haben die Zahl von 800 Mitgliedern überschritten und sind nun viertgrößter Kreisverband in Deutschland Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg hat mit 805 Mitgliedern die magische Zahl von 800 überschritten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Mitglieder-Bilanz. Demnach sind in den vergangenen zwölf Monaten 111 Friedrichshainer und Kreuzberger den Bezirksgrünen beigetreten. „Unsere Versammlungen

Weiterlesen

Pressetermin mit der Grünen Weinkönigin

Die Grüne WeinkönigIn vom Kreuzberger Kreuzberg, Ihre Majestät Coco I. von Kreuz-Neroberger, lädt zur Grünen Woche: Audienz, Autogrammstunde, die kleinste Weinprobe der Welt und das Treffen mit normalen Weinköniginnen stehen auf dem Programm. Es begleiten sie Claudia Roth, Bundesvorsitzende der Grünen, und Christian Ströbele Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, bei einem Pressetermin auf der Grünen Woche haben Sie erstmals die

Weiterlesen

Standesamtliche Trauungen als Voraussetzung für religiöse Trauungen

DS/2063/III Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Teil I: Wir fordern das Bezirksamt von Friedrichshain-Kreuzberg auf, mit allen Glaubensgemeinschaften, die in unserem Bezirk Menschen ehelich verbinden und diese trauen, in Kontakt zu treten, um Folgendes zu erheben: 1. ob diese Glaubensgemeinschaft sich vor einer Trauung den standesamtlichen Trauschein vorlegen lässt; 2. ob es eine Registrierung der zur Trauung befugten Personen gibt;

Weiterlesen

Stand der Umsetzung des Qualifizierungskonzeptes ¿Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt (ISV)¿

DS/2057/III Mündliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt: 1. Wie beurteilt das Bezirksamt die Möglichkeiten zur Umsetzung des Qualifizierungskonzeptes mit dem Titel „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt (ISV)“, die im Auftrag des Berliner Senats von KomBi e.V. durchgeführt wurde? Mit dem Beschluss des Berliner Abgeordnetenhauses im April 2009 zur Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung

Weiterlesen

Unsere neue WeinkönigIn

Die diesjährige Kür der Kreuzberger WeinkönigIn unabhängig von Geschlecht und Herkunft fand im Kreuzberger Golgatha statt. Auf dem multikulturellen Fest kürte die queer besetzte Jury Jean-Ulrick Désert zur WeinkönigIn. Die Herzen im Sturm eroberte er mit seiner Antwort zu McDonald´s, wonach „pupsende Kühe“ das Klima gefährden. Die KönigIn wird nun für ein Jahr den Gedanken von Vielfalt, Genuss und Ökologie

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 11