Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

Natur in der Stadt

Von |2019-06-19T14:14:06+02:0019.06.2019|Stachel, Umwelt, Klima und Ökologie|

Karte der Stadtnatur weist Weg zu grünen Oasen in Xhain        Ende 2018 hat das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Karte veröffentlicht, die Orte der Stadtnatur im Bezirk lokalisiert. Viele dieser Orte sind inmitten der urbanen Hektik, Kleinode der Erholung für Tier und Mensch. Die Karte, gibt es als kostenlose Printversion, sowie online

Statement der BVV-Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Friedrichshain-Kreuzberg zur Debatte um die Testphase zur Begegnungszone in der Bergmannstraße und der Debatte in der BVV

Von |2019-05-09T14:43:38+02:0009.05.2019|Aktuelles, Demokratie und Bürger*innenbeteiligung, Fahrrad, Pressemitteilungen, Stadtentwicklung und Wohnen, Verkehr und Mobilität|

Pressemitteilung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg vom 09.05.2019 Wir lehnen den Missbilligungsantrag der BVV-Fraktionen Die Linke, SPD, CDU und FDP gegen den Baustadtrat Florian Schmidt ab. Seit Jahren wird die Debatte um die Bergmannstraße kontrovers geführt. Noch im Januar 2019 wurde ein Antrag der CDU zum Abbruch der Testphase durch die BVV

Begegnungszone Bergmannstraße – wie geht es weiter?

Von |2019-02-20T15:50:07+01:0020.02.2019|Aktuelles, Fahrrad, Stadtentwicklung und Wohnen, Verkehr und Mobilität|

Liebe Kreuzberger*innen, liebe Friedrichshainer*innen, in den letzten Jahren gab es viele Diskussionen um die fußgänger*innen- und fahrradfreundliche Umgestaltung der Bergmannstraße. Hierzu gibt es eine umfassende Beteiligung der Anwohner*innen und Gewerbetreibenden. Ihre Ideen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind in die derzeitigen Planungen eingeflossen. Testphase vor endgültiger Entscheidung Ein Ergebnis der Bürger*innenbeteiligung war, dass eine Testphase stattfinden soll,

Mobilität der Zukunft

Von |2019-01-24T12:00:52+01:0024.01.2019|Fahrrad, Stachel, Verkehr und Mobilität|

Am Rande der letzten Plenarsitzung vor der Sommerpause haben wir Grüne gefeiert. Denn im Berliner Abgeordnetenhaus wurde das bundesweit erste Mobilitätsgesetz verabschiedet und der Grundstein für die Mobilität der Zukunft gelegt. Wir arbeiten seit Jahren an der Verkehrswende und das Mobilitätsgesetz ist für uns das wichtigste gesetzgeberische Projekt in dieser Legislatur. Aber auch unsere Koalitionspartner,

Autofreier Wrangelkiez

Von |2019-01-23T17:58:37+01:0023.01.2019|Aktion, Stachel, Verkehr und Mobilität|

PKW dominieren den öffentlichen Raum und unseren Alltag. Eine Kreuzberger Initiative möchte dies ändern. Am 28.06.18 wurde im Abgeordnetenhaus das Mobilitätsgesetz verabschiedet. Damit ist die Verkehrswende in Berlin auf dem Papier beschlossen und der Grundstein für die Mobilität der Zukunft gelegt. Das Berliner Straßenbild soll nachhaltig verändert und ein Ende der autogerechten Stadt eingeläutet werden.

Gute Nachrichten für den Radverkehr

Von |2018-04-10T15:53:50+02:0010.04.2018|Aktuelles, Verkehr und Mobilität|

Heute hat der Senat beschlossen, dass in den Bezirken ab dem 1. Mai die Untere Straßenverkehrsbehörde Teil des Straßen- und Grünflächenamtes wird. Bislang war die Straßenverkehrsbehörde Teil des Ordnungsamtes. Das führte oft zu langwierigen Abstimmungsproblemen bei der Umsetzung von Bauprojekten zur Verbesserung der Radinfrastruktur. Mit diesem Wechsel liegen zukünftig Planen, das rechtliche Anordnen (neu) und

Mit dem Radverkehrsplan zum fahrradfreundlichen Bezirk

Von |2018-02-03T15:42:08+01:0003.02.2018|Aktuelles, Fahrrad, Verkehr und Mobilität|

Auf Initiative der grünen Bezirksfraktion hat das Bezirksamt nun einen bezirklichen Radverkehrsplan mit 49 konkreten Projekten beschlossen, die in den kommenden Monaten und Jahren Friedrichshain-Kreuzberg fahrradfreundlicher machen werden. Damit machen wir gemeinsam mit dem Land die Verkehrswende greifbar. Der grüne Baustadtrat Florian Schmidt sagt dazu:  „Mit diesem umfangreichen Radplan sind wir unter den Berliner Bezirken Vorreiter

Canan Bayram erkämpft das Direktmandat im Bundestag für den Wahlkreis 83 – Xhain bleibt Grün

Von |2017-09-27T20:01:22+02:0027.09.2017|Bundestagswahl|

Canan Bayram verteidigte das Direktmandat für den deutschen Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost (Wahlkreis 83) mit 26,3 Prozent der abgegebenen Stimmen. Damit zieht sie als Nachfolgerin von Hans Christian Ströbele in den Bundestag ein. Bei den Zweitstimmen erhielten die Grünen im Wahlkreis 20,4 Prozent. Wir freuen und bedanken uns bei allen

Wir treten in die Pedale – ein Radgesetz für Berlin

Von |2021-04-29T17:02:43+02:0029.06.2017|Aktion, Fahrrad, Stachel, Verkehr und Mobilität|

Aktion für geschützte Radstreifen am Kottbusser Damm. Mit dem Koalitionsvertrag ist ein deutliches Signal zur Stärkung des Radverkehrs in der Hauptstadt ausgesendet worden - das war der Startschuss für die Verhandlungen für ein Fahrradgesetz. Im Koalitionsvertrag ist der Beschluss eines Radgesetzes als (erster) Teil eines Mobilitätsgesetzes vorgesehen. Das Mobilitätsgesetz wird neben dem Radverkehr

Kreisverband

Von |2021-05-26T15:46:44+02:0019.05.2017|

Vordere Reihe von links nach rechts: Aida, Johanna, Enad Hintere Reihen von links nach rechts: Doro, Anika, Karl-Heinz, Sebastian, Vasili Geschäftsführende Ausschuss (GA) Der Geschäftsführende Ausschuss (GA) vertritt den Kreisverband nach innen und außen. Er organisiert die politische Arbeit des Kreisverbands und ist in etwa vergleichbar mit

Kommentare deaktiviert für Kreisverband

Grüne Berlin

Grüne im Abgeordnetenhaus

Grüne Jugend Berlin

Grüne Bundesverband

Grüne Europa

Nach oben