Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

100 Tage Rot-Rot-Grün

Von |2017-05-18T14:32:58+02:0018.05.2017|Stachel|

Die Schlangen in den Bürgerämtern sind bereits Geschichte, Geflüchtete ziehen aus Turnhallen aus und ein deutlich vergünstigtes Sozialticket für Busse und Bahnen ist beschlossen. Mit Rot-Rot-Grün (R2G) wird Berlin zur Stadt der Möglichkeiten – und die Probleme werden endlich gelöst. Stillstand war gestern, heute wird in die Hände gespuckt. Genau dafür haben wir im Wahlkampf gekämpft und genau das setzen wir nun auch

Mobilität: Klimaschonend, sicher und barrierefrei

Von |2017-05-17T21:37:11+02:0017.05.2017|

Wir kämpfen für die Verkehrswende. Langfristig verfolgen wir das Ziel einer weitgehend autofreien Stadt. Das bedeutet für uns, dass wir auf privaten motorisierten Verkehr verzichten wollen, wo immer es möglich ist. Der Autoverkehr ist in den vergangenen Jahren merklich zurückgegangen. Denn immer mehr Menschen gehen zu Fuß, nutzen das Fahrrad oder fahren mit Bahn oder

Kommentare deaktiviert für Mobilität: Klimaschonend, sicher und barrierefrei

Unser Bezirkswahlprogramm 2016

Von |2017-05-17T21:00:23+02:0017.05.2017|

Alles bleibt anders Friedrichshain-Kreuzberg ist bunt, vielfältig und lebendig – es ist streitlustig, alternativ und solidarisch. Hier lebt eine kritische und aktive Zivilgesellschaft, die die Verhältnisse zum Tanzen bringen will. Weil viele gesamtstädtische Herausforderungen in Friedrichshain-Kreuzberg das erste Mal auftreten, wollen wir Grüne weiterhin aus dem Bezirk heraus für alternative, progressive Lösungen streiten. Die vergangene

Kommentare deaktiviert für Unser Bezirkswahlprogramm 2016

Arbeitsgruppen

Von |2021-05-06T17:47:13+02:0017.05.2017|

Arbeitsgruppen Neben der Bezirksgruppe jeden 2. Dienstag im Monat haben wir Arbeitsgruppen, die zu speziellen Themen die Arbeit des Kreisverbandes mitgestalten. Falls du Fragen hast oder mitmachen willst, schreib uns doch direkt an oder wende dich an unsere Geschäftsstelle. AG Action Die AG Action mischt unsere Kieze auf.

Kommentare deaktiviert für Arbeitsgruppen

Fahrrad-Parkhaus statt Supermarkt auf Vorplatz am Ostkreuz

Von |2014-06-25T00:00:00+02:0025.06.2014|Aktuelles, Verkehr und Mobilität|

DS/1249/IV Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:Das Bezirksamt wird beauftragt, gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und der Bahn einen neuen Anlauf zu starten, um auf dem nord-westlichenVorplatz ein „Fahrrad-Parkhaus am Ostkreuz“ zu planen und realisieren. Dabei soll geprüft werden:- Welche Voraussetzungen notwendig sind, um ein „Fahrrad-Parkhaus am Ostkreuz“ auf dem Vorplatz zu realisieren.- Welche Fördertöpfe

Zurück in die Zukunft – nicht in die Nische!

Von |2013-10-08T00:00:00+02:0008.10.2013|Aktuelles, Parteileben|

Zu weit links, strategisch im Aus? Sechs junge Grüne - auch aus dem Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg - wehren sich gegen die Deutung, allein das Steuerkonzept habe der Partei die Bundestagswahl vermasselt. Vor der Kampfabstimmung an der Fraktionsspitze warnen sie vor der "Schrumpfung zur Ein-Themen-Partei". Ein Gastbeitrag von Agnieszka Brugger, Gesine Agena (KV Xhain), Katja Dörner, Daniel

Grüne Berlin

Grüne im Abgeordnetenhaus

Grüne Jugend Berlin

Grüne Bundesverband

Grüne Europa

Nach oben