LKW-Sperrung und Verkehrsberuhigung für die Gärtnerstraße in Friedrichshain

DS/2245/IV Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:Das Bezirksamt wird beauftragt, sich dafür einzusetzen, dass die Gärtnerstraße (inklusive der Verlängerung Modersohnstr. bis zur Höhe Revaler Straße) zusätzlich zu dem für 2017 geplanten Fahrradstreifen schon jetzt für den LKW-Durchgangsverkehr gesperrt und weiter verkehrsberuhigt wird.Begründung:Rund um die Gärtnerstraße gibt es viele Kitas, Schulen, Familienzentren und weitere Sozialeinrichtungen. Speziell in

Von |2016-06-16T00:00:00+02:0016.06.2016|

Grüner Bezirk Xhain: Unsere Bilanz 2011-2016

In einer Bezirkskarte und einer passenden Broschüre haben wir viele kleine und größere Projekte zusammengetragen, die unsere Fraktion in den vergangenen fünf Jahren angestoßen und umgesetzt hat - unsere Bilanz! Liebe Friedrichshain-Kreuzberger*innen, vor fünf Jahren habt ihr uns euer Vertrauen geschenkt: das Vertrauen in unser Engagement für einen bunten, vielfältigen, lebenswerten Bezirk. Wir sind im

Von |2016-06-15T17:41:24+02:0015.06.2016|

Podiumsdiskussion

Einladung Podiumsdiskussion "Rad ab?" RAD AB? Die Verkehrspolitik des Rot-Schwarzen Senats! Was hat der rot-schwarze Senat in den letzten Jahren zu Verbesserung der Fahrradinfrastruktur getan? Welche dringenden Forderungen stellen die Inititatoren des Fahrrad-Volksentscheids? Immer mehr Menschen steigen in Berlin auf das Rad um. Insbesondere in den Innenstadt-Bezirken liegt der Anteil aller Verkehrsteilnehmer*innen, die mit

Von |2016-05-02T00:00:00+02:0002.05.2016|

Amtshilfe für die VLB

SA/313/IV Schriftliche Anfrage Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:Frage 1:Unter welchen Voraussetzungen kann die bezirkliche Straßenverkehrsbehörde der VLBAmtshilfe nach § 4 VwVfG leisten?Voraussetzung für die Amtshilfe nach § 4 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) ist zunächst stets das Ersuchen der gesetzlich zuständigen Behörde. Die weiteren, hinzutretenden Voraussetzungen sind in § 5 Abs. 1 VwVfG beschrieben (die eigentlich zuständige

Von |2016-01-20T00:00:00+01:0020.01.2016|

Eine Fahrradstraße für Friedrichshain

DS/1947/IV Antrag Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:Das Bezirksamt wird beauftragt, auf der Strecke Rigaer Straße - Weidenweg - Palisadenstraße mit Anschluss zur Mollstraße/Landsberger Allee eine Fahrradstraße auszuweisen. Die Fahrradstraße soll für den Anliegerverkehr geöffnet bleiben.Der Bezirksverordnetenversammlung ist zur Sitzung im Januar zu berichten.Begründung:Der Antrag zur Errichtung einer Fahrradstraße auf der Route wurde im Jahr 2012 bereits

Von |2015-11-26T00:00:00+01:0026.11.2015|

Buntes Friedrichshainer Fahrrad-Fest 2015

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zum bunten, nicht-kommerziellen Friedrichshainer Fahrrad-Fest ein - am 26. September von 14-18 Uhr am Frankfurter Tor. Teste deine Geschicklichkeit in einem Fahrrad-Parcours oder gönn' deinem Fahrrad eine Komplettreinigung in unserer Fahrradwaschanlage. Informier' dich an den Ständen von Kiez- und Fahrradinitiativen, die sich vor Ort präsentieren. Schau' dir Rad-Showeinlagen

Von |2015-08-26T00:00:00+02:0026.08.2015|

Vorfahrt für Radler*innen

Foto: Pascal Striebel (CC-BY-SA 4.0) Über 26 Maßnahmen zur Verbesserung der Radverkehrssituation in Bezirk hat das Bezirksparlament (BVV) in Friedrichshain-Kreuzberg seit Ende 2011 auf grüne Anträge hin beschlossen. Passiert ist bis heute eher wenig. Warum ist das so? Berlins Radspuren und Radwege sind oft in beklagenswertem baulichem Zustand. Sie sind häufig viel zu schmal oder

Von |2015-07-09T00:00:00+02:0009.07.2015|

Grüne Berlin

Grüne im Abgeordnetenhaus

Grüne Jugend Berlin

Grüne Bundesverband

Grüne Europa

Nach oben